Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TM - Plant Simulation
  Zeitprüfung Bearbeitungszeit

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zeitprüfung Bearbeitungszeit (140 mal gelesen)
Meltem98
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Meltem98 an!   Senden Sie eine Private Message an Meltem98  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meltem98

Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2020

erstellt am: 27. Apr. 2020 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich möchte, dass ein Bauteil nur durch eine Station bearbeitet wird, wenn die nötige Bearbeitungszeit noch in der vorhandenen Simulationszeit liegt. Bsp: die Bearbeitung eines Tisches dauert 5h die restliche SimZeit ist 4h. Also möchte ich, dass der Tisch nicht angefangen wird zu bearbeiten, da die Bearbeitungszeit nicht mehr in der SimZeit einhalten ist.

Habt ihr Tipps für eine solche Zeitprüfung?

Viele Grüße
Meltem 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur EPLAN P8 (m/w/d) Automotive
FERCHAU Automotive entwickelt, implementiert und testet komplexe Systeme. Sind Sie dabei? Finden Sie bei uns Projekte, die Ihr Know-how fordern und auf die Probe stellen. Ihr Arbeitsumfeld ist so vielseitig wie die aktuellen Herausforderungen der Automotive-Branche, Ihr Arbeitgeber ist dabei zugleich verlässlicher und beständiger Partner Ihrer Karriere. Geben Sie Gas mit FERCHAU Automotive.

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 531
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 27. Apr. 2020 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meltem98 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Meltem,
einwenig ugewöhnlich, weil eig. dies auf Schichtkalender geprüft wird (mit weituntil auf Prüfkriterium und Zielzustand Bereit).
In der Regel wird es in der Ausgangssteuerung der vorgelagerten Station eingefügt.
Oder.
Wenn die Station eine Auswahl von mehreren Teilen hat; könnte die Ausgangssteuerung der Station selbst die nächste Einlagerung inizialisieren. Wobei dann das Beladen der Station nach leer anderweitig noch abzufangen nötig ist.

Die Frage ist: was macht die Station, sobald ein Tisch nicht rein darf. Kann was andres rein und wie kommt es rein?

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz