Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TM - Plant Simulation
  Pick and Place ladet Palette ab

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Pick and Place ladet Palette ab (150 mal gelesen)
Nkls01
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Nkls01 an!   Senden Sie eine Private Message an Nkls01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nkls01

Beiträge: 7
Registriert: 11.07.2019

erstellt am: 31. Jul. 2019 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel.txt

 
Hallo zusammen,

ich habe wieder ein Problem bei einer Simulation.
Aufgabenstellung:
Eine Palette (Förderhilfsmittel) soll, mit 20 (5x4) Fördergütern beladen, von einem Pick and Place Roboter abgeladen werden. Die Palette fährt bis zum Sensor und bleibt dort stehen. Nun lädt der Pick and Place pro Hub jeweils 5 Fördergüter auf die andere Förderstrecke ab. Quasi eine ganze Reihe auf einmal. Das wird so oft wiederholt, bis die Palette leer ist. Diese fährt dann weiter in die Senke.

Jetzt zu meinem Problem:
Bis jetzt lädt der Pick and Place jeweils nur ein Fördergut ab und bewegt sich auch nur einmal. Wie ist es möglich, dass er fünf auf einmal packt und das so oft wiederholt, bis die Palette leer ist?

Schon mal vielen Dank für die Hife

Gruß
Nkls01

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 461
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 01. Aug. 2019 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nkls01 10 Unities + Antwort hilfreich


PickAndPlace_.jpg

 

Grüße
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nkls01
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Nkls01 an!   Senden Sie eine Private Message an Nkls01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nkls01

Beiträge: 7
Registriert: 11.07.2019

erstellt am: 01. Aug. 2019 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel1.txt

 
Vielen Dank. Das klappt schonmal.

Ist es den nun auch möglich fünf Förderhilfsmittel mit Fördergütern drauf so wie vorher zu entladen. Es gibt eine Palette mit 5x20 Förderhilfsmittel darauf. Diese haben jeweils nochmal Fördergüter darauf.
Laut aktuellem Aufbau funktioniert das nicht so wie ich mir das vorgestellt habe...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 461
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 01. Aug. 2019 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nkls01 10 Unities + Antwort hilfreich

Code:

param SensorID: integer, Bug: boolean
@.stopped:=true

for var i:= 1 to @.NumMU loop
while @.cont.occupied = true loop
var _MU := @.cont.MU(i)
var _location := _MU.Location
_MU.move(PickAndPlace)
waituntil _MU.Location /= _location
end
next
@.stopped:=false


------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nkls01
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Nkls01 an!   Senden Sie eine Private Message an Nkls01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nkls01

Beiträge: 7
Registriert: 11.07.2019

erstellt am: 01. Aug. 2019 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sorry, mein Problem war nicht gut formuliert....

Es sollen fünf Förderhilfsmittel vom Pick and Place gepackt werden und auf die andere Förderstrecke platziert werden.
auf den Förderhilfsmitteln sind Fördergüter drauf. Allerdings sollen die Förderhilfsmittel vom Pick and Place umgelagert werden inklusive den Fördermitteln. Ich weiß gar nicht ob das überhaupt funktioniert.

Danke schonmal
LG
Nkls01

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 461
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 01. Aug. 2019 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nkls01 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Sensor auf der Förderstrecke, wohin ein BE/Palette/Förderhilfsmittel mittels PickAndPlace umzulagern ist, muss so positioniert sein, dass das gesamte umzulagernde BE/Palette/Förderhilfsmittel passt


...in deinem Falle ist die Sensorposition für:
Fürdergut => 0.5m
Förderhilfsmittel => 1.2m

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nkls01
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Nkls01 an!   Senden Sie eine Private Message an Nkls01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nkls01

Beiträge: 7
Registriert: 11.07.2019

erstellt am: 01. Aug. 2019 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Er packt mit trotzdem immer noch die Fördergüter anstatt das gesamte Förderhilfsmittel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Student (m/w/d) für ein Praktikum / eine Abschlussarbeit in der technischen Datenverarbeitung

Sie suchen nach einer neuen Aufgabe, bei der Sie gute Zukunftsperspektiven haben? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen....

Anzeige ansehenMaschinenbau
nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 461
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 01. Aug. 2019 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nkls01 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit Code von Bild nimmt PaP das Hilfsmittel.
Mit Code als Text das BE von Hilfsmittel.

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz