Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TM - Plant Simulation
  Literatur zum Thema Ablaufsimulation

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Literatur zum Thema Ablaufsimulation (3865 mal gelesen)
Sparkie99
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sparkie99 an!   Senden Sie eine Private Message an Sparkie99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sparkie99

Beiträge: 48
Registriert: 07.07.2016

erstellt am: 04. Aug. 2016 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dieses Thema dient dazu "Neulinge" den Einstieg in die Thematik zu erleichtern. Dazu sollen Literaturwerke zusammengestellt werden, die die Anwendung des Softwaretools Plant Simulation vermitteln.

Zur Ablaufsimulation stehen verschiedene Ansätze bereit. Diese gliedern sich in:

*Diskrete Ereignisorientierte Ansätze - mikroskopische Modelle
*Diskrete Flussratenorientierte Ansätze - mesoskopische Modelle
*kontinuerliche Modelle - makroskopische Modelle

Zur Umsetzung der jeweiligen Ansätze gibt es verschiedene Softwaretools von denen Plant Simulation wohl mit das bekannteste ist.

Es sollte sich auch bewusst gemacht werden, das die Umsetzung einer Simulation innerhalb einer SImulationsstudie geschieht und diese weit mehr als den Aufbau eines ausführbaren Modells umfasst. Insbesondere sollten bei der Durchführung der Studie die "Qualitätskriterien" berücksichtigt werden.

Update:

Zitat:
VDI 4465 Blatt 1 hinzugefügt

Normen/Richtlinien:

VDI 3633 Blatt 1-7

VDI 4465 Blatt 1 Entwurf

VDA "Ausführungsanweisung Ablaufsimulation in der Automobil und Automobilzulieferindustrie"

ASIM - Leitfaden für Simulationsbenutzer in Produktion und Logistik

VDA 4811

Bücher:

Michael Eley - Simulation in der Logistik: Eine Einführung in die Erstellung ereignisdiskreter Modelle unter Verwendung des Werkzeuges „Plant Simulation“

Steffen Bangsow - Manufacturing Simulation with Plant Simulation and SimTalk

Steffen Bangsow - Fertigungssimulation mit Plant Simulation und SimTalk

Steffen Bangsow - Tecnomatix Plant Simulation_Modeling and Programming by Means

Steffen Bangsow et. al - Use Cases of discrete event simulation - applianece and Research

Steffen Bangsow - Praxishandbuch Plant Simulation und SimTalk; Carl Hanser Verlag, 2011, ISBN-13: 978-3446427822

Steffen Bangsow - Tecnomatix Plant Simulation: Modeling and Programming by Means; Springer, 2015, ISBN 978-3-319-19502-5

Rabe et. al - Verifikation und Validierung für die Simulation in Produktion und Logistik

Wenzel et. al - Qualitätskriterien für die Simulation

Gerald Weigert et. al - Simulation und Optimierung in Produktion und Logistik

Rabe et. al - Simulation in Production and Logistics

Engelhardt-Nowitzki et al. - Management komplexer Materialflüsse mittels Simulation

Rabe et. al - Integrationsaspekte der Simulation: Technik, Organisation und Personal

Falls ihr weitere Literatur habt, dann bitte mir als PN oder Beitrag mitteilen. 

[Diese Nachricht wurde von Sparkie99 am 04. Aug. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Sparkie99 am 05. Aug. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Sparkie99 am 05. Aug. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Sparkie99 am 01. Sep. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bon Simul
Mitglied
Simulant


Sehen Sie sich das Profil von Bon Simul an!   Senden Sie eine Private Message an Bon Simul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bon Simul

Beiträge: 1250
Registriert: 08.08.2011

Plant Simulation 10.1, 11 ff Professional

erstellt am: 04. Aug. 2016 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sparkie99 10 Unities + Antwort hilfreich

da fehlt noch eines von mir:

Praxishandbuch Plant Simulation und SimTalk
Carl Hanser Verlag, 2011, ISBN-13: 978-3446427822

Das Buch ist auf Stand Version 10.
(Buch-Webseite: http://www.hanser-fachbuch.de/buch/Praxishandbuch+Plant+Simulation+und+SimTalk/9783446427822)

Tecnomatix Plant Simulation
Springer, 2015, ISBN 978-3-319-19502-5
(Buch Web-Seite: http://www.springer.com/gp/book/9783319195025)

ist relativ aktuell (Englisch, Version 12).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 627
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 26. Mai. 2017 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sparkie99 10 Unities + Antwort hilfreich

Literatur
Bracht, Uwe (Hg.) (2002): Ansätze und Methoden der Digitalen Fabrik.

Bracht, Uwe; Geckler, Dieter; Wenzel, Sigrid (2018): Digitale Fabrik. Methoden und Praxisbeispiele. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Berlin: Springer Vieweg (VDI-Buch).

Bungartz, Hans-Joachim; Zimmer, Stefan; Buchholz, Martin; Pflüger, Dirk (2009): Modellbildung und Simulation. Eine anwendungsorientierte Einführung. Berlin: Springer (EXamen.press).

Eley, Michael (2012): Simulation in der Logistik. Einführung in die Erstellung ereignisdiskreter Modelle unter Verwendung des Werkzeuges "Plant Simulation". Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg (Springer-Lehrbuch).

Gutenschwager, Kai; Rabe, Markus; Spieckermann, Sven (2017): Simulation in Produktion und Logistik. Grundlagen und Anwendungen.

###################################################################
###################################################################

Paar Punkte, die ich für wichtig erachte....
*******************************************************************
wissenschaftliche Arbeit:
Plant Simulation wird verwendet um Entscheidungen abzusichern. Es ist üblich ein Modell für ein Bereich in einer speziell festgelegten Detailtiefe anzufertigen. (Die Detailtiefe resultiert aus den Untersuchungszielen). Damit werden mehrere unterschiedliche Entscheidungen untersucht (Wiederverwendbarkeit eines Modells). Zum Üben bzw. in der wissenschaftlichen Arbeit wird häufig ein Modell für eine Entscheidung erstellt. Resultat hiervon sind viele Modelle, welche ähnliche Entscheidungen untersuchen.
TIPP: Fragt bei euren Tutor nach, ob Ihr problemähnliche Modelle anschauen könnt.
*******************************************************************
Simulation als Werkzeug:
Die Ergebnisse sind kritisch zu beurteilt. Ein Grundstein hierzu ist das Verstehen der Simulation als Werkzeug. M/M/1, Exponentialverteilung oder Normalverteilung sollten keine Fremdbegriffe sein.
TIPP: Nimmt euch die Zeit und liest die Vorlesungsunterlagen zur Simulation eurer Uni/FH/TU durch. Den Unterschied zwischen diskreter und kontinuierlicher Simulation sollte JEDER erklären können.
Buch zur Simulation als Werkzeug (sehr Umfangreich und nur notwendig, falls ihr mal wirklich ES verstehen wollt.):
Titel Simulation Modeling and Analysis
Autor Averill Law

Veröffentlicht 2014
ISBN 0077595963, 9780077595968
Länge 804 Seiten

*******************************************************************
Ideen zur Umsetzung:
TIPP: eine gute Quelle zur Inspiration (u.a. Literaturquellen) sind die ASIM-Beiträge bzw. WSC-Vorträge:
z.B. ASIM von 2013
WSC Programs with Full Papers
*******************************************************************
Modell erstellen:
Plant Simulation hat eine umfangreiche Hilfedokumentation. Beispielmodelle, Demovideos im Plant Simulation unterstützen den Einstieg zusätzlich. Falls die Hilfe nicht hilft, eine frei zugängliche sehr gute Schulungs-PDF für Plant Simulation ist unter http://www.math4fun.de/ zufinden.

Auch ein gutes Tutorial für Plant Simulation V13.0 ist hier.


TIPP: Üben ist erfolgssteigernd. Ideal zum Üben ist die Studentenversion geeignet.
Link zu Studentenversion
Herr Bangsow hat auf seiner Web-Seite viele elegante Lösungsvorschläge. Wie, was und warum so erstellt ist, kann in seinen Büchern nachgelesen werden. (z.B.: Praxishandbuch Plant Simulation und SimTalk hat schon unzähligen Studenten die Arbeit erleichtert.)
*******************************************************************
Methode in Plant Simulation:
Im Plant Simulation kann programmiert werden. Die Sprache heißt SimTalk. Methode ist der Baustein indem programmiert wird. Ab V13 (bzw. V12.2 ist SimTalk 2.0 auswählbar) ist SimTalk 2.0 anzuwenden. Davor war SimTalk.

Kommentar ist der beste Freund einer Methode:
Methoden sind individuell und in komplexen Modellen kann eine Methode eine ganze SPS-Steuerung abbilden. Damit auch du dich nach einiger Zeit noch zurecht findest, sind Kommentare lebensnotwendig!
/*
Kleine Erklärung was die Methode tut ist immer am Anfang sehr schön
*/

--Entscheidungsschritte oder Funktionen mit kurzen Kommentar beschreiben
// ab 2.0 ist dies auch ein Kommentar. Jeppi

Gute Erklärung der Unterschiede zwischen SimTalk1.0 und 2.0 hier
*******************************************************************
Realer Prozess:
Das Simulationsmodell ist das Abbild eines realen Prozesses. Jeder reale Prozess hat seine Feinheiten. Je nach Untersuchungsziel müssen diese mitbetrachtet werden. Da ein Prozess durch den ‚Slang‘ recht leicht beschreibbar ist, müssen Feinheiten detaillierter beschrieben werden.
Die Form der Dokumentation ist nach Untersuchungsziel auszuwählen. In der Regel ist abzuwägen, ob die Dokumentation als Bild oder Text erfolgt. Bei der Gestaltung greift man auf bekannte Ansätze zurück (z.B.: PPS: VSM; Logistik: Netzplan; Logik: EPK; MA: Yamazumi; Allgemein: Petri-Netz; Prozesse [allgemein]: ARIS-Haus        .
TIPP: Text ist dann gut, wenn die Fachbegriffe sitzen. Wenn nicht, dann last die Finger davon. Value Stream Mapping [VSM] oder Ereignisgesteuerte Prozesskette [EPK] sind gute Mittel um die Logik für sich und andere verständlich zu beschreiben. Für einfache Projekte genügt es die Produktion in Draufsicht darzustellen.
*******************************************************************
Annahmen und Vereinfachungen:
Für das Modell sind die festgelegten Annahmen und Vereinfachungen zu dokumentieren!!!
TIPP: Der Tutor gibt euch nicht vor!! Das Untersuchungsziel YY macht die Vereinfachung XY zulässig und die Daten XX erlaubt die Annahme YX.
*******************************************************************
Validierung und Verifikation von Simulationsmodell:
An diesen zwei Begriffen sind schon endliche Arbeiten gescheitert. Also nimmt es Ernst!!!
TIPP: V&V aus einen guten Buch oder Vorlesung strukturiert abarbeiten. Zur Not bzw. mit Erfahrung kann die VDA 4811 ausreichen. Als Student sind die Normen und Richtlinien über die Bibliothek zugänglich. Falls nicht, kann der Fachbereich, Institut, usw. weiterhelfen
VDA4811(Stand:2013)

*******************************************************************


------------------
„Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten.“ Matthew Austern

[Diese Nachricht wurde von nadin1223 am 04. Jul. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von nadin1223 am 05. Jul. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von nadin1223 am 14. Nov. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von nadin1223 am 14. Nov. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von nadin1223 am 26. Apr. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von nadin1223 am 26. Apr. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von nadin1223 am 03. Mai. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 627
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 19. Jul. 2020 03:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sparkie99 10 Unities + Antwort hilfreich

Für das erste Kennenlernen der Plant Simulation Software V14 ist das kleine  Online Tutorial von SimPlant gut geeignet.

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Projektleiter (m/w/d) Logistikplanung Schwerpunkt Verpackungen
Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Geberit verfügt in den meisten Ländern Europas über eine starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten. Die Fertigungskapazitäten umfassen 29 Produktionswerke, davon sechs in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz....
Anzeige ansehenProjektmanagement
Bon Simul
Mitglied
Simulant


Sehen Sie sich das Profil von Bon Simul an!   Senden Sie eine Private Message an Bon Simul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bon Simul

Beiträge: 1250
Registriert: 08.08.2011

Plant Simulation 10.1, 11 ff Professional

erstellt am: 17. Okt. 2020 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sparkie99 10 Unities + Antwort hilfreich

Im August 2020 ist die zweite Auflage meines Buches Tecnomatix Plant Simulation erschienen (jetzt mit SimTalk 2.0 und mehr als 290 Beispielen)
ISBN 978-3-030-41544-0

[Diese Nachricht wurde von Bon Simul am 17. Okt. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz