Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD VBA
  ambom und verknüpfte positionsnummern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ambom und verknüpfte positionsnummern (1311 mal gelesen)
kaiweiss
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von kaiweiss an!   Senden Sie eine Private Message an kaiweiss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaiweiss

Beiträge: 4
Registriert: 09.01.2007

AutoCAD Mechanical 2006 + VB2005

erstellt am: 09. Jan. 2007 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich hab folgendes Problem: ich möchte eine Stückliste (normalerweise ambom, nicht sichtbar) per vb in einer Zeichnung erstellen und dazu passend Positionsnummern verknüpfen, sodass beim Klick auf diese "Positionsnummer DIN" erscheint. Die alten unverknüpften Pos-Nr. in der Zeichnung zu finden, hab ich schon realisiert, ich weiß bloß nicht, wie das neue Objekt in VB heißt und wie ich es erstelle, ebensowenig, wie ich auf die ambom zugreifen kann...
Kann mir vlt. jemand behilflich sein?

Vielen Dank schon mal im Vorraus.

MfG,
Kai

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

startrek
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von startrek an!   Senden Sie eine Private Message an startrek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für startrek

Beiträge: 1361
Registriert: 13.02.2003

.

erstellt am: 10. Jan. 2007 00:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaiweiss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Kai,

auch auf die Gefahr hin mich zum Deppen zu machen - aber ich habe nicht die blasseste Ahnung, was ein 'ambom' ist??

Gruss Nancy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Proxy
Ehrenmitglied
Stateless-DHCP v6-Paketfragmentierer


Sehen Sie sich das Profil von Proxy an!   Senden Sie eine Private Message an Proxy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Proxy

Beiträge: 1611
Registriert: 13.11.2003

Tastaturen, Mäuse,
Pladden, Monitore, ...,
einige AutoCADs 200x &
SWX 2kX

erstellt am: 10. Jan. 2007 01:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaiweiss 10 Unities + Antwort hilfreich

@trekkie:

AutoCAD Mechanical Stückliste.

------------------
MfG Proxy

Bitte beachten Sie: Die Verwendung der hier bereitgestellten Signatur geschieht auf Ihre eigene Verantwortung. Diese Signatur wird ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Funktionalität, sowie ohne Anspruch auf Support zur Verfügung gestellt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

startrek
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von startrek an!   Senden Sie eine Private Message an startrek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für startrek

Beiträge: 1361
Registriert: 13.02.2003

.

erstellt am: 10. Jan. 2007 01:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaiweiss 10 Unities + Antwort hilfreich

Ahh Proxy - danke,

Frage: gehört das nun zur Allgemeinbildung oder explizit erwähnt;;-))

lg Nancy
--
ps: @Kai - 'winkmitdemzaunspfahl' == angekommen?

pps: hab' grade deine SysInfo gelesen, okay - war dennoch verwirrend;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Proxy
Ehrenmitglied
Stateless-DHCP v6-Paketfragmentierer


Sehen Sie sich das Profil von Proxy an!   Senden Sie eine Private Message an Proxy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Proxy

Beiträge: 1611
Registriert: 13.11.2003

Tastaturen, Mäuse,
Pladden, Monitore, ...,
einige AutoCADs 200x &
SWX 2kX

erstellt am: 10. Jan. 2007 02:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaiweiss 10 Unities + Antwort hilfreich

Bill-of-Materials, eher Allgemeinbildung. 

------------------
MfG Proxy

Bitte beachten Sie: Die Verwendung der hier bereitgestellten Signatur geschieht auf Ihre eigene Verantwortung. Diese Signatur wird ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Funktionalität, sowie ohne Anspruch auf Support zur Verfügung gestellt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaiweiss
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von kaiweiss an!   Senden Sie eine Private Message an kaiweiss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaiweiss

Beiträge: 4
Registriert: 09.01.2007

AutoCAD Mechanical 2006 + VB2005

erstellt am: 10. Jan. 2007 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Find ich zwar nett, dass ihr euch überhaupt mit dem thema befasst habt, aber so richtige lösungsansätze kann ich nicht finden...

also, falls ich beim schreiben zu schnell gedacht haben sollte, hier noch einmal: diese Stückliste wird in Mechanical mit dem Befehl _ambom aufgerufen... nur hab ich keine Ahnung, wie das Objekt in VB heißt. Dies zu erfahren würde mich schon ein ganzes Stück weiter bringen.

MfG,
Kai

PS. @nancy: if(angekommen==TRUE) print('aua');

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13223
Registriert: 30.11.2003

ACAD 2008 Mechanical

erstellt am: 10. Jan. 2007 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaiweiss 10 Unities + Antwort hilfreich

..die Stücklisteninhalte werden in einem Dictionary gespeichert.

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9536
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2008, LDD, MDT, RD, ADT, Civil
Inventor AIP 4-11, 2008
WinXP SP2, W2K SP4

erstellt am: 10. Jan. 2007 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaiweiss 10 Unities + Antwort hilfreich

Ohne mich jetzt damit beschäftigt zu haben, sollten die Antworten doch in der AutoCAD Mechnical Hilfe zu finden sein, genauer gesagt in

Autodesk\MDTMechanical Desktop 2007\Help\acadmauto_11_0.chm (von AIP 11)

Zitat:

Autodesk SymBBAuto 2.0 Type Library is used for Symbol, Balloon, and Bill of Materials. Various objects for handling standards, BOMs and symbols are provided.


------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

startrek
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von startrek an!   Senden Sie eine Private Message an startrek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für startrek

Beiträge: 1361
Registriert: 13.02.2003

.

erstellt am: 11. Jan. 2007 00:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaiweiss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Kai,

ich habe von Mechanical keine Ahnung,
aber vielleicht hilft es erstmal nur eine Zeichung mit einem Objekt zu erstellen.
Daraus erstellst du dann dein 'BOM' Objekt.

Dann schaust du mal im Lokalfenster, was die 2 Objekte so mitbringen,
oder auch nicht.

Beim ADT läuft das ähnlich ab ... um auf ADT-Objekte via VBA zugreifen zu können, reicht es nicht die reine Acad-Library geladen zu haben.

Beim ADT (als Beispiel) gibt es da eine ganze Menge mehr Bibliotheken,
auf die referenziert werden müsste, um sich an ein Objekt ranzuhangeln.
Also um wirlich auf die Wurzeln zugreifen zu können ...

Vielleicht isses ja beim Mechanical ähnlich?
Dann meine Empfehlung: ALLES aber wirklich ALLES was mit AcadMech in den
Verweisen möglich/angeboten wird aktivieren und try&error antesten.

Viele Objekte stehen und fallen mit der Einbindung.

Grüße, Nancy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaiweiss
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von kaiweiss an!   Senden Sie eine Private Message an kaiweiss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaiweiss

Beiträge: 4
Registriert: 09.01.2007

AutoCAD Mechanical 2006 + VB2005

erstellt am: 20. Jan. 2007 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Udo: danke, die hilfe hab ich bisher noch nicht gekannt...

so, also Stückliste hinzuzufügen ist ja erstmal kein Problem, nur häng ich grad dabei, eine Positionsnummer zu erzeugen...
hab mal den bisherigen code hier:

Code:

Function CreateBOM() As Integer
  Dim Acad As AcadApplication = CreateObject("AutoCAD.Application")
  Dim Mcad As McadApplication = Acad.Application.GetInterfaceObject("MCAD.Application")
  Dim SymBB As McadSymbolBBMgr = Acad.Application.GetInterfaceObject("SymBBAuto.McadSymbolBBMgr")
  Acad.Visible = True

  'Stüli erstellen
  Dim bom As SymBBAuto.McadBOM = SymBB.BOMMgr.AddBOMTable("bom1")

  'Erstellen einer Positionsnummer, bloss wie???
  Dim PosNr As McadBalloon

  'Daten zum Teil
  Dim Daten(0 To 11, 0 To 1) As String
  Daten(0, 0) = "NAME" : Daten(0, 1) = "testteil"
  Daten(1, 0) = "DESCR" : Daten(1, 1) = "neues teil"
  'usw...

  'StüLi-Eintrag hinzufügen
  Dim bItem As SymBBAuto.McadBOMItem
  bItem = bom.AddItem(PosNr.ObjectID, 1).Data = Daten
  'bzw. unreferenzierter Eintrag
  bItem = bom.AddUnassociatedItem(1, 1, Daten)

  return 0
End Function


MfG
Kai

[Diese Nachricht wurde von kaiweiss am 20. Jan. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaiweiss
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von kaiweiss an!   Senden Sie eine Private Message an kaiweiss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaiweiss

Beiträge: 4
Registriert: 09.01.2007

AutoCAD Mechanical 2006 + VB2005

erstellt am: 28. Jan. 2007 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hat denn niemand eine Idee/ einen Tipp?? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9536
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2008, LDD, MDT, RD, ADT, Civil
Inventor AIP 4-11, 2008
WinXP SP2, W2K SP4

erstellt am: 28. Jan. 2007 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaiweiss 10 Unities + Antwort hilfreich


UHBALLOON.VLX.txt

 
Nimm sendcommand mit AMBALLOON Option Manuell, setze deine Positionsnummer irgendwo hin und ändere anschließend der Wert der Positionsnummer, die Stückliste brauchst du dann selbst gar nicht zu erzeugen oder zu bearbeiten.
Habe dazu malvor nicht allzu langer Zeit ein Beispiel in Lisp gemacht, um manuelle Positionsnummern komfortabler zu setzen - ich hängs mal an.
Ansonsten beschreib nicht nur was du gemacht hast, sondern welche Aufgabe du erledigen willst.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Entwicklungskonstrukteure (m/w)
KÖRBER Unternehmensgruppe Ideen brauchen Tatkraft. Mediseal ist ein international agierender, technologisch führender Anbieter von Blister-, Siegelrandbeutel- und Kartoniermaschinen sowie kompletten Verpackungslinien für die pharmazeutische und kosmetische Industrie. Der stetig wachsende Pharma-Markt verlangt zielgerichtete Innovationen und hohe Qualität in allen Bereichen. Höchste ...
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
GeorgK
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von GeorgK an!   Senden Sie eine Private Message an GeorgK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GeorgK

Beiträge: 600
Registriert: 06.06.2001

erstellt am: 21. Apr. 2017 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaiweiss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Udo,

wäre es möglich den Code zu bekommen? Würde es gerne in meine Lisp-Datei integrieren.

Vielen Dank

Georg


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de