Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Double und Single Precision Problem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Double und Single Precision Problem (253 mal gelesen)
Airfox
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Airfox an!   Senden Sie eine Private Message an Airfox  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Airfox

Beiträge: 43
Registriert: 16.09.2015

erstellt am: 10. Jan. 2020 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


single_precision.PNG


vumat_01.txt

 
Hallo zusammen,

ich arbeite derzeit an einer VUMAT (Materialmodellierung, Abaqus Explizit). Zum testen habe ich einen ein Elementwürfel erstellt und eine Verschiebung von 10% aufgebracht.
Für die Stabilisierung habe ich eine Semi-Automatische-Zeitinkrementstabilisierung mit einem TTI (Zeitzielinkrement) von 0,01 gewählt.

Bei dem Würfel handelt es sich um ein 3D Modell, bei welchem ich die test VUMAT aus dem Abaqus Beispiel verwende.[1] Bei entsprechender Wahl der Materialparameter bleiben wir auch hier erstmal nur im elastischen Bereich.

Nun zum Problem: Bei der Solvereinstellung Single Precision läuft das ohne Probleme durch. Bei der Einsellung Double Precision gibt es folgende Fehlermeldung:

Zero element time increment estimate

Abaqus/Explicit Analysis exited with an error - Please see the  status file for possible error messages if the file exists.

Jetzt ist mir bei der nähren Betrachtung aufgefallen, das der Code so oder so eigentlich gar nicht laufen dürfte, da innerhalb des Codes nur Variablen für ein 2D Materialverhalten definiert sind. Wieso läuft er dann trotzdem unter Single Precision 

Wie kann man sich die oben genannte Fehlermeldung erklären?

Grüße Airfox


[1]: > Abaqus > User Subroutines > Abaqus/Explicit User Subroutines > VUMAT > Example: Elastic/plastic material with kinematic hardening 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz