Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  aktuellen Viewport in Script wählen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   aktuellen Viewport in Script wählen (220 mal gelesen)
RINO81
Mitglied
Konstruktionstechniker HF


Sehen Sie sich das Profil von RINO81 an!   Senden Sie eine Private Message an RINO81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RINO81

Beiträge: 15
Registriert: 13.04.2008

erstellt am: 16. Jan. 2019 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


abaqusMacros.zip

 
Hallo zusammen

ich habe in Abaqus ein Markro erstellt, welches mir erlaubt definierte Einstellungen zu definieren.

Wenn ich jedoch den Recorder starte, bezieht sich die Aufnahme stehts auf den aktuellen Viewport. In meinem Fall 'Viewport: 1'.

Nun möchte ich jedoch, dass ich das Marko auf den gerade aktuellen Viewport anwensen kann.

also änderte ich die den String 'Viewport: 1' zu session.currrentViewportName

jedoch, beim Aufstarten bringt mir Abaqus die Fehlermeldung, dass es diesen String nicht versteht.

Im Anhang habe ich mal die Markodatei angehängt.

Hat jemand eine Idee wie ich in einem solchen Skript Abaqus sagen kann, dass es den aktuellen Viewport nehmen und entsprechend die Anpassungen vornehmen soll?

Über eure Hilfe bin ich jetzt schon dankbar.

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mefh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mefh an!   Senden Sie eine Private Message an Mefh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mefh

Beiträge: 29
Registriert: 04.03.2015

erstellt am: 16. Jan. 2019 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RINO81 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei den Einrückungen der Befehle die mit session beginnen war ein Leerzeichen zu viel ('unexpected indent').

Ansonsten lief Dein Script bei mir ohne Fehler durch..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RINO81
Mitglied
Konstruktionstechniker HF


Sehen Sie sich das Profil von RINO81 an!   Senden Sie eine Private Message an RINO81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RINO81

Beiträge: 15
Registriert: 13.04.2008

erstellt am: 16. Jan. 2019 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sicher?
Welche Stelle meinst du?
Hatte schon mal was gelesen, das Python bei den Einrückungen ziemlich zickig tun kann. Aber kann es bis jetzt nicht so recht nachvollziehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RINO81
Mitglied
Konstruktionstechniker HF


Sehen Sie sich das Profil von RINO81 an!   Senden Sie eine Private Message an RINO81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RINO81

Beiträge: 15
Registriert: 13.04.2008

erstellt am: 16. Jan. 2019 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habs jetzt gerade korrigiert und natürlich hast du recht.
Wenn ich alles schön auf die Linie nehme und die Abstände so zirkle, dass Sie aussehen wie nach dem Recording, dann funktionierts.

Danke für deine Anmerkung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3293
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 16. Jan. 2019 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RINO81 10 Unities + Antwort hilfreich

Python ist da nicht zickig, sondern deutlich flexibler als andere Codes. Python verlangt lediglich, dass die Einrückung pro Funktion/Schleife/etc. einheitlich ist, da daran erkannt wird, wann das Schleifenende erreicht ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz