Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Modellierung von viskoelastischem Materialverhalten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Modellierung von viskoelastischem Materialverhalten (395 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Moritz B.
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Moritz B. an!   Senden Sie eine Private Message an Moritz B.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Moritz B.

Beiträge: 8
Registriert: 24.01.2018

erstellt am: 05. Feb. 2018 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,
Ich muss ein viskoelastisches Material simulieren und stoße hierbei auf Probleme.
Als Material Behaviors verwende ich Hyperelastic ( hier werden Querkontraktionszahl und die Daten aus dem Zugversuch hinterlegt)
und Viscoelastic.
Genau hier stoße ich auf ein Problem. Aus anderen Forenbeiträgen habe ich herausgefunden, dass man hier am Besten die Prony-Serie anwendet. Die Werte hierfür erhält man durch anwählen des Materials unter der Rubrik evaluate. Durch diese Funktion erhalte ich Werte der Parameter  D1,C10, C01, D2, C20, C11, C02. Jetzt stelle ich mir die Frage inwiefern ich diese Werte in die Simulation einpflegen muss?
Weis irgendjemand wie ich hier vorgehen sollte oder ob mein Weg allgemein richtig ist?
Gruß Moritz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 06. Feb. 2018 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Moritz B. 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Materialevaluierung liefert dir nur die Parameter für die Hyperelastizität. Die kannst du in dein Material einbauen. Die viskoelastischen Daten musst du zusätzlich noch einbauen. Dafür gibt es mehrere Wege. Das Analysis Users Manual erklärt das ziemlich ausführlich. Schau dir auch mal im Example Problems Manual das Beispiel "1.1.12 Transient loading of a viscoelastic bushing" an.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz