Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Kraft über Referenzpunkt auslesen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kraft über Referenzpunkt auslesen (402 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Smon26
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Smon26 an!   Senden Sie eine Private Message an Smon26  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Smon26

Beiträge: 25
Registriert: 04.07.2017

erstellt am: 23. Jan. 2018 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Liebe Community,

ich möchte eine einfache Zugprüfung nach modellieren. Dabei spanne ich einen plattenförmigen Quader auf der einen Seite ein und auf der anderen Seite gebe ich eine Verschiebung vor. Jetzt habe ich gehört, man könne auch einen Referenzpunkt in der Nähe der Stirnfläche setzen und diesen kinematisch koppeln mit der Stirnseite. Die Verschiebung gibt man dann auf den Referenzpunkt auf. Der Vorteil dabei sei, dass man sich die Kraft am Referenzpunkt ausgeben lassen kann, die nötig wäre, um eben diese Verschiebung zu erzeugen. Ich habe das nun getestet, jedoch habe ich da Problem, dass ich in der Platte einen ganz anderen Spannungsverlauf habe, als wenn ich die Verschiebung direkt auf die Stirnseite aufgebe. Habe ich vll einen Fehler bei der Kopplung gemacht ?

Gruß

------------------
Wenn das Chaos die Ordnung flutet, steigt das Genie aufs Surfbrett.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pam Crash
Moderator
Moderator


Sehen Sie sich das Profil von Pam Crash an!   Senden Sie eine Private Message an Pam Crash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pam Crash

Beiträge: 411
Registriert: 29.04.2008

erstellt am: 23. Jan. 2018 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Smon26 10 Unities + Antwort hilfreich

Wird bei der verwendeten Kopplung u.U. die Querkontraktion behindert? 

------------------
Pam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Smon26
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Smon26 an!   Senden Sie eine Private Message an Smon26  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Smon26

Beiträge: 25
Registriert: 04.07.2017

erstellt am: 23. Jan. 2018 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe nochmal ein einfaches Beispielmodell erstellt, doch jetzt macht es keinen Unterschied, ob ich die Verschiebung über gekoppelten Referenzpunkt aufgebe oder direkt auf der Fläche. Wie kann ich nun die entsprechende Kraft, die für die Verschiebung ausgebracht werden müsste, über meinem Referenzpunkt auslesen. Ich habe schon CF versucht, aber da lässt sich der Referenzpunkt nicht anwählen.

------------------
Wenn das Chaos die Ordnung flutet, steigt das Genie aufs Surfbrett.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pam Crash
Moderator
Moderator


Sehen Sie sich das Profil von Pam Crash an!   Senden Sie eine Private Message an Pam Crash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pam Crash

Beiträge: 411
Registriert: 29.04.2008

erstellt am: 23. Jan. 2018 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Smon26 10 Unities + Antwort hilfreich

RF ist die Reaktionskraft

------------------
Pam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz