Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Kombinieren von odb

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kombinieren von odb (916 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
CandMa
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von CandMa an!   Senden Sie eine Private Message an CandMa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CandMa

Beiträge: 42
Registriert: 06.02.2013

erstellt am: 26. Jul. 2017 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag zusammen,
ich habe meinen Prozess simuliert (Umformtechnische Fragestellung) und möchte das Ergebnis in einer weiteren Simulation nutzen.
Jetzt ist es so, dass das Ergebnis beliebig oft in der weiteren Simulation implementiert werden müsste, inkl Umformung und Spannungszustand. Diese Simulation ist ein impliziter Step, mit dem ich die Rückfeder errechnen möchte.
Meine Frage ist nun: kann ich den umgeformten Teil (getrimmt) mehrfach in einer neuen Simlation einbinden, in der die Stoßflächen miteinander so verbunden sind, als ob es ein und das selbe Werkstück ist?
Es handelt sich hierbei um eine inkrementelle Umformung, daher die ernuete Verwendung des Umformergebnis.
Hat hierfür jemand eine Idee, wie ich hierbei vorgehen müsste?
Besten Dank für Eure Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 31. Jul. 2017 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CandMa 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst bei der Ausgangssimulation die Restart-Daten generieren. Danach kannst du mit Import-Analysen beliebig oft auf Bauteile daraus mit deren Ergebnissen zugreifen und sie in neue Simulationen einbinden.

Abaqus Users Manual 9.2.1 Transferring results between Abaqus analyses: overview

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CandMa
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von CandMa an!   Senden Sie eine Private Message an CandMa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CandMa

Beiträge: 42
Registriert: 06.02.2013

erstellt am: 23. Jan. 2018 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
danke für Deine Hilfe Mustaine, nach etwas längerer Zeit der gedanklichen Abstinenz von dem Thema möchte ich das nochmals aus der Versenkung holen.
Leider habe ich Dich, Mustaine, nicht ganz verstanden.
Daher nochmal folgende Frage:
ist es möglich, aus einer odb einen bestimmten Bereich eines Kontinuums zu extrahieren und diesen mehrmals in einer neuen odb (geometrisch) nebeneinander zu setzen, sodass im Nachgang die Superposition der Eigenspannungen bestimmt werden kann?

Besten Dank für die Hilfe 

[Diese Nachricht wurde von CandMa am 24. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 24. Jan. 2018 17:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CandMa 10 Unities + Antwort hilfreich

In A/Explicit kannst du dieselbe Region mehrmals in eine neue Analyse importieren und die Region dabei umpositionieren.
Siehe mein Hinweis im Handbuch.

In A/Standard scheint das nicht unterstützt zu sein. Falls du es aber da benötigst, kannst du es evtl. mit einer dummy-Analyse umgehen. Führe diesen multiplen Import in Explicit durch, halte alle Knotenveschiebungen fest und lasse einen kurzen Step rechnen. Danach kannst du alles auf einmal in A/Standard importieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz