Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Rohr im Boden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rohr im Boden (312 mal gelesen)
Elka
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Elka an!   Senden Sie eine Private Message an Elka  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Elka

Beiträge: 4
Registriert: 28.11.2016

Ich habe mal für beide Varianten die .inp-Dateien angehängt.

erstellt am: 18. Jan. 2017 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Job-1inp.txt

 
Guten Tag,

leider bin ich immernoch blutiger Anfänger was Abaqus angeht...
Ich versuche ein Rohr im Boden zu simulieren. Das Rohr soll sich aufgrund von einer Temperaturänderung zusammenziehen. Ziel ist, den Einfluss der Reibung des umgebenden Bodens auf das Verformungsverhalten des Bodens zu simulieren, bzw. herauszufinden. In einem weiteren, noch nicht vorhandenen Schritt soll das Rohr teilweise in eine Betonwand eingespannt sein und dann möchte ich die Spannungen an der Einspannung auslesen.
Zu dem Modell:
Ich hab einen "Bodenblock" 2.5*5*10 Meter erstellt und das Rohr jeweils als verschiedene Parts. Das Rohr liegt mittig am Rand, um Symetrie auszunutzen.
Im Initial step wird die Ausgangstemperatur sowie der geostatic stress aplliziert.
Im 1. Step die BCs sowie das Eigengewicht. Hier wird das "Rohr" via Model-Change ausgeschaltet.
Im 2. Step werden die Elemente, wo das Rohr liegt ausgeschaltet und das Rohr wieder eingeschaltet. Außerdem habe ich für die Rohroberfläche sowie den berührenden Bodenelementen Oberflächen erstellt (Elementbasiert) und Surface to Surface Interactions erstellt.
Zusätzlich habe ich dem Rohr eine Temperaturrandbedingung gegeben.
Die BC habe ich angepasst sodass das Rohr an einer Seite eingespannt ist und nur in der Symetrieachse horizontal gelagert ist, damit es sich zusammenziehen kann.

Hier treten die Probleme auf:
Im 2. Step bricht die Rechnung ab und es kommen folgende Warnings:

Not all the nodes that do not find intersection with the master surface are printed. However all of these nodes have been included in a node set.

For contact pair (assembly_surf-1-assembly_part-2-1_rohr), not all the nodes that have been adjusted were printed. Specify *preprint,contact=yes for complete printout.

There are 3 unconnected regions in the model.

There is zero HEAT FLUX everywhere in the model based on the default criterion. please check the value of the average HEAT FLUX during the current iteration to verify that the HEAT FLUX is small enough to be treated as zero. if not, please use the solution controls to reset the criterion for zero HEAT FLUX.

Meine Frage:
was kann ich tun, um damit mein Modell läuft und wie bekomme ich die Fehlermeldung mit den zero heat flux raus? es scheint, als wenn die Wärme von dem Rohr nicht auf den Umgebenden Boden übertragen wird.


Vielen Dank schonmal für die Hilfe. Anbei die .inp Datei.

Elka

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pam Crash
Moderator
Moderator


Sehen Sie sich das Profil von Pam Crash an!   Senden Sie eine Private Message an Pam Crash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pam Crash

Beiträge: 405
Registriert: 29.04.2008

erstellt am: 18. Jan. 2017 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Elka 10 Unities + Antwort hilfreich

Datei ist leer

------------------
Pam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz