Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Verdrehung von Schalenelement

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verdrehung von Schalenelement (539 mal gelesen)
JustusB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JustusB an!   Senden Sie eine Private Message an JustusB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JustusB

Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2016

erstellt am: 30. Nov. 2016 21:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich brauche für meine Arbeit die Ausgabe der Verdrehungen der Elemente bezüglich der Urspungsgeometrie. Mein System ist eine Zylinderschale. Ein Zylindrisches KOS verwende ich bereits. Mein Element ist ein S8R5-Schalenelement. Ich habe im Forum gelesen, dass UR nur die Knotenrotation angibt. Wie komme ich an die  Verdrehung??
Ich bin für jede Hilfe dankbar...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JustusB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JustusB an!   Senden Sie eine Private Message an JustusB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JustusB

Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2016

erstellt am: 01. Dez. 2016 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich nochmal...
ich will nicht drängeln, aber ich brauche unbedingt die Verdrehungen meines verformten Systems, grafisch und auch die Zahlenwerte. Wenn ich UR anzeigen lasse, sieht es für mich eher wie die Angabe der Krümmungen aus. Ich schreibe meine Masterarbeit mit Zwischenabgabe in dieser Woche, und momentan stagniert alles, weil ich nicht an die Verdrehungen komme. Daher nochmal die verzweifelte Bitte um Hilfe hier...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pam Crash
Moderator
Moderator


Sehen Sie sich das Profil von Pam Crash an!   Senden Sie eine Private Message an Pam Crash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pam Crash

Beiträge: 405
Registriert: 29.04.2008

erstellt am: 01. Dez. 2016 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JustusB 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Ausgabe der Verdrehungen erfolgt in Bogenmaß, nicht in Grad.

Export tabellarisch zB in dat-Datei (*NodePrint) oder aus dem Viewer heraus mit der Reportfunktion

------------------
Pam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JustusB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JustusB an!   Senden Sie eine Private Message an JustusB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JustusB

Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2016

erstellt am: 01. Dez. 2016 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aber welche Variable muss ich ausgeben? Die Werte für UR machen keinen Sinn, weder für das globale KOS, noch für das zylindrische KOS.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 01. Dez. 2016 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JustusB 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt im Abaqus Support System eine Answer (QA00000037111), in welcher ein Script bereit gestellt wird, das basierend auf den Koordinaten von drei Eckknoten die Normale berechnet (Kreuzprodukt). Allerdings nur für die Ausgangslage.

Du brauchst in deiner Analyse nur COORD als Knoten Field Output anfordern und das Script so umschreiben, dass diese Ergebnisse als Knotenkoordinaten genommen werden.


PS: Ich habe vorhin Abaqus 2017 installiert. Da gibt es eine neue Option in Tools->Query um eine Elementnormale abzufragen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 01. Dez. 2016 17:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JustusB 10 Unities + Antwort hilfreich


ShellNormalOutput_v2.py.txt

 
Dein Glückstag. Ich hatte gerade ein paar Minuten Zeit und habe das Script angepasst.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JustusB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JustusB an!   Senden Sie eine Private Message an JustusB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JustusB

Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2016

erstellt am: 01. Dez. 2016 22:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich danke vielmals. Ich werds morgen direkt ausprobieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz