Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  *EL PRINT nur TOTAL

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   *EL PRINT nur TOTAL (694 mal gelesen)
Georg87
Mitglied
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Georg87 an!   Senden Sie eine Private Message an Georg87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Georg87

Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2015

Abaqus

erstellt am: 23. Sep. 2016 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich nutze für die Ausgabe meiner Abaqussimulation die Funktion *ELPRINT im .inp-File. Bei dieser gibt es die Möglichkeit sich mit dem Keyword TOTALs=Yes die Summe des Elemente Sets ausgeben zu lassen das man mit der Funktion aufruft. Meine Frage ist: ISt es möglich sich nur die Summe ajusgeben zu lassen und nicht noch in der .dat die WErte von allen Elemeneten einzeln? Ich generiere durch die Werte der einzelnen Elemente sehr viel Speicherbedarf, obwohl ich sie nicht brauche. Mich interessiert nur die Summe.

Grüße
Georg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3357
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 23. Sep. 2016 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Georg87 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke diese Option gibt es nicht.

Welche Variable (bzw. dessen Summe) interessiert dich? Vielleicht kann man es anders lösen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Georg87
Mitglied
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Georg87 an!   Senden Sie eine Private Message an Georg87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Georg87

Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2015

Abaqus

erstellt am: 23. Sep. 2016 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich brauche den mittelwert der elastischen Dehnung E11 aller Elemente eines Sets. Den Mittelwert selbst berechne ich aktuell in Matlab. Nur hier dauert eben auf Grund der großen DAtenmenge der Import sehr lange.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3357
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 23. Sep. 2016 20:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Georg87 10 Unities + Antwort hilfreich


avg_output.py.txt


test-output.inp.txt

 
Das lässt sich mit Python recht leicht lösen. Vielleicht läuft das ja schneller. Im Anhang ist ein Beipiel in Form einer kleinen Analyse und einem passendem Skript.


Folgende Dinge wurden getan:
- es wird die Variable EE11 in Elementzentrum verwendet
- in der .inp wurde EE im Zentrum für die .odb angefordert
- Kontrollausgaben mit El Print sind noch dabei
- .odb zum Postprocessing öffnen und Skript laufen lassen
- es gibt Ausgaben in Form einer .csv-Datei und im Message-Bereich von /CAE


Für reales Problem im Skript ggf. folgendes anpassen:
- Setname
- Stepname
- Ausgabevariable
- Position (z.B. Zentrum)
- Tensorkomponente (x.data[0] -> Wert erster Komponente -> EE11)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz