Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Surface auf einer Schnittfläche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Surface auf einer Schnittfläche (298 mal gelesen)
Mark412
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Mark412 an!   Senden Sie eine Private Message an Mark412  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mark412

Beiträge: 5
Registriert: 12.01.2016

erstellt am: 12. Jan. 2016 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe einen Betonbalken aus einem Part erstellt und Schnittflächen mit der Funktion 'Define Cutting Plane'
erstellt. Jetzt würde ich gerne über Interactions das Reibverhalten dazwischen definieren, aber diese Oberfläche lässt sich nicht auswählen. Kann man Interactions nur zwischen zwei Instances erstellen und nicht an einer Schnittfläche?

Gruß,
Mark

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 12. Jan. 2016 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mark412 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine Partition (=Schnitt) wird mit gemeinsamen Knoten vernetzt. Da kann sich nicht relativ bewegen, insofern macht es auch keinen Sinn dort Kontakt zu definieren.

Du brauchst zwei separate Instancen. Wenn du die Partition auf Part-level erstellt hast, kannst du das Part kopieren und dann jeweils die nicht benötigt Hälfte entfernen (Tools -> Geometry Edit -> Face -> Remove).
Dann kannst du von jedem Part eine Instance erstellen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mark412
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Mark412 an!   Senden Sie eine Private Message an Mark412  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mark412

Beiträge: 5
Registriert: 12.01.2016

erstellt am: 12. Jan. 2016 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hatte ich schon befürchtet. Wollte nur sicher gehen das ich mir die Arbeit nicht doch sparen kann und so wenig wie möglich Constraints verwenden um bei der Modellierung der Rissebenen über Interactions nicht zuviele Einflüsse zu haben.

Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz