Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Koordinaten per Python

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Koordinaten per Python (970 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
CandMa
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von CandMa an!   Senden Sie eine Private Message an CandMa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CandMa

Beiträge: 42
Registriert: 06.02.2013

erstellt am: 05. Jan. 2016 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag liebe Gemeinde ,

ich würde gerne die Koordinaten aus einem Node-Set aus einer odb extrahieren.
Mein Problem ist nur grade, dass ich absolut keine Ahnung vom Python-Scripting habe.
Problem ist auch, dass die Text-Schnipsel, die hier verfügbar sind, nicht korrekt sind.
Ich möchte nur aus der odb das Skript ausführen. Die Koordnaten aus dem node-set sollen in eine excel datei als punkte wolke geschrieben und ausgespuckt werden.
Könnte mir da jemand mal ein allg. Skript zur verfügung stellen?

Vielen herzlichen Dank!
Ach ja - ABQ6141

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 05. Jan. 2016 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CandMa 10 Unities + Antwort hilfreich

Das geht auch ohne Python.

Füge die Ausgabevariable COORD bei *Node Output ein und lass die Rechnung nochmal laufen.

Im Postprocessing dann das gewünschte Set einblenden und mit Report -> Field Output die drei Koordinatenkomponenten in eine ASCII-Datei schreiben lassen.


Alternativ kann man auch direkt die Ausgaben mit *Node Print in die .dat schreiben lassen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CandMa
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von CandMa an!   Senden Sie eine Private Message an CandMa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CandMa

Beiträge: 42
Registriert: 06.02.2013

erstellt am: 05. Jan. 2016 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mustaine,
wie immer vielen Dank für Deine Hilfe...

das habe ich auch gemacht, funktioniert auch soweit,
aber da bekomme ich von der gesamten instance alles ausgegeben, soweit ich das überblicke...
kann ich das auch auf ein im modell erzeugten nodeset reduzieren und dann ausgeben lasssen?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 05. Jan. 2016 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CandMa 10 Unities + Antwort hilfreich

Es werden nur die eingeblendeten Regionen in dem Report verwendet. Das sollte sich somit über die Create Display Group leicht regeln lassen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz