Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Berechnung von CSLIP?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Berechnung von CSLIP? (1220 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
DrReinerKlimpke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DrReinerKlimpke an!   Senden Sie eine Private Message an DrReinerKlimpke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DrReinerKlimpke

Beiträge: 140
Registriert: 09.11.2012

erstellt am: 18. Mai. 2015 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

kann mir jemand von euch verraten, wie sich die Output-Größe CSLIP berechnet?
Im vorliegenden Fall habe ich eine Kontaktstelle zwischen zwei kohäsiven Oberflächen. Ich würde nun gerne wissen, wie sich die Größe CSLIP berechnet, welche eine maßgebende Größe bei der Damage-Evolution der kohäsiven Oberflächen darstellt.

Grüße und Dank an alle Helfer,
DrReinerKlimpke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 20. Mai. 2015 01:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrReinerKlimpke 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei node-to-surface dürfte es die tangentielle Bewegung eines Slave- Knotens relativ zu einem Ankerpunkt auf der Masterfläche sein, gemessen mit der Surfaceorientierung der Masterfläche.

Bei surface-to-surface könnte die Berechnung etwas anders ablaufen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DrReinerKlimpke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DrReinerKlimpke an!   Senden Sie eine Private Message an DrReinerKlimpke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DrReinerKlimpke

Beiträge: 140
Registriert: 09.11.2012

erstellt am: 20. Mai. 2015 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ja also sowas in der Art ist mir beim Auswerten der CSLIP-Werte auch schon aufgefallen. Ich hab mal den Quotienten zwischen Knotenverschiebung und CSLIP gebildet und da kam konstant irgendwas um 1.0 heraus.

Ich dachte halt, dass die Einheit von CSLIP einer Art "Dehnung" (also keine Einheit) entspricht. Also bspw. Relativverschiebung in [mm] bezogen auf die charakteristische Elementlänge [mm], oder sowas in der Art.

Aber gut, dann nehme ich jetzt einfach mal an, dass CSLIP einheitenlos ist, betragsmäßig aber offensichtlich der Punktverschiebung (hier [mm] ) entspricht.

Danke für die Hilfe und schöne Grüße!
DrReinerKlimpke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

aup
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von aup an!   Senden Sie eine Private Message an aup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aup

Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2007

erstellt am: 26. Mai. 2015 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrReinerKlimpke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

meines wissens ist CSLIPx nichts anderes als der Schlupf, wobei die 1-Richtung in Richtung der projizierte X-Achse auf der Kontaktoberfläche weist (falls die Kontaktfläche normal zur X-Achse aufgespannt ist, dann wird die projizierte Z-Achse auf die Kontaktfläche herangezogen. Die 2-Richtung ist dann logischerweise normal zur 1-Richtung auf der Kontaktoberfläche.
Und ganz wichtig, Schlupf wird nur auf der Slave-Surface dargestellt.

Korrigiert mich, wenn ich was falsches schreibe!

ciao, aup

------------------
Unser Wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
Isaac Newton (1643-1727)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

aup
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von aup an!   Senden Sie eine Private Message an aup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aup

Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2007

erstellt am: 27. Mai. 2015 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrReinerKlimpke 10 Unities + Antwort hilfreich

Nachtrag: ... ach ja, die Maßeinheit ist in mm, vorausgesetzt man verwendet das Einheitensystem N-s-mm bzw. modelliert in mm.

[Diese Nachricht wurde von aup am 27. Mai. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DrReinerKlimpke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DrReinerKlimpke an!   Senden Sie eine Private Message an DrReinerKlimpke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DrReinerKlimpke

Beiträge: 140
Registriert: 09.11.2012

erstellt am: 27. Mai. 2015 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jo danke für die Informationen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz