Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Schädigung des kritischsten Elementes anzeigen lassen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schädigung des kritischsten Elementes anzeigen lassen (929 mal gelesen)
Tina90
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tina90 an!   Senden Sie eine Private Message an Tina90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tina90

Beiträge: 18
Registriert: 12.11.2013

erstellt am: 23. Aug. 2014 17:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder ein kleines Problem bei der Ergebnisauswertung. Ich versuche gerade folgende Aufgabe zu lösen. Ich habe einen Kunststoffstab einseitig eingespannt und beaufschlage diesen an der anderen Seite durch eine dynamische Belastung. Das Versagen funktioniert auch wunderbar und die gelösten Elemente werden auch ausgeblendet. Nun hab ich die einwirkende Kraft verringert und die kritischen Elemente werden nun rot dargestellt. Nun würde ich gerne das kritischste Element auswerten, also ein Diagramm erzeugen welches beispielsweise anzeigt wie hoch die Schädigung ist oder wie viel es noch ertragen könnte bis es ausfällt. Ist das überhaupt so möglich, wie ich mir das vorstelle  zumal ich vorher eigentlich nicht weiß, welches das erste Element ist das ausfällt.

Da ich nicht weiß zu welchem Zeitpunkt der kritischste Moment eintrifft, benutze ich history Output und nicht field output. Wenn ich die Doku richtig verstanden hab, dann bezieht sich Abaqus bei history Output nun nur noch auf einen einzigen Knoten, jedoch über die komplette Zeitspanne. Ist dies dann auch automatisch das kritischste Element und was passiert wenn das Element versagt und ausgeblendet wird. Bezieht sich dann das Diagramm in der XY Data Auswertung folglich auf das zweit kritischste? Ich hoffe jemand versteht was ich eigentlich sagen möchte 

Ich rechne in Dynamic/Explicit und benutze History Output, Domain als Whole model.

Welche Variable könnte mir denn meine gewünschte Lösung anzeigen?

Wäre für jeden Tipp dankbar, Lieben Gruß 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tina90
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tina90 an!   Senden Sie eine Private Message an Tina90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tina90

Beiträge: 18
Registriert: 12.11.2013

erstellt am: 25. Aug. 2014 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

viele Klicks aber keine Antwort 

Ist die Lösung so trivial oder wird meine Frage einfach nur nicht verstanden?

Lieben Gruß 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3357
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 26. Aug. 2014 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tina90 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ich das richtig verstehe, dann geht das nicht wie von dir geplant.

Du kannst über Field Output das "wo" abfragen, aber nicht jederzeit in Explicit (Größe odb). Über History Output kannst du das "wann" abfragen, aber nicht sinnvoll an allen Positionen. Wenn du beides nicht weißt wird es schwierig. Du kannst nach einer ersten Analyse evtl. Zeitraum und Region eingrenzen und dann für eine zweite Analyse entsprechend Field und History Output anpassen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tina90
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tina90 an!   Senden Sie eine Private Message an Tina90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tina90

Beiträge: 18
Registriert: 12.11.2013

erstellt am: 28. Aug. 2014 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Schade, dass das nicht so leicht wie erhofft ist 

Besten Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

slein89
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von slein89 an!   Senden Sie eine Private Message an slein89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für slein89

Beiträge: 139
Registriert: 30.04.2012

erstellt am: 15. Sep. 2014 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tina90 10 Unities + Antwort hilfreich

Hilft dir vielleicht das Keyword "*EXTREME VALUE" weiter? Damit kannst du die Rechnung beim Erreichen eines Grenzwertes bei einem Element- oder Knotenwert abbrechen. Die ODB, die zu diesem Zeitpunkt angelegt wurde, müsste dir eigentlich Ort und Zeit verraten. Das wäre meine Idee für die Methode mit dem Holzhammer, ich weiß aber nicht, ob sie funktioniert.

Grüße
Slein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz