Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Kondition der Steifigkeitsmatrix

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kondition der Steifigkeitsmatrix (611 mal gelesen)
mechanix2000
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von mechanix2000 an!   Senden Sie eine Private Message an mechanix2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mechanix2000

Beiträge: 3
Registriert: 18.08.2014

erstellt am: 18. Aug. 2014 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich arbeite mit Verbundwerkstoffen aus Lagen mit stark unterschiedlicher Dicke und Steifigkeit.

Daher will ich die Kondition der globalen Steifigkeitsmatrix abfragen.

-> gibt es dazu eine Ausgabevariable/-funktion?

Ich habe nur die Ausgabe der kompletten Matrix mit *element matrix output  gefunden!

Vielen Dank!

Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3357
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 18. Aug. 2014 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mechanix2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt auch noch *MATRIX OUTPUT

Außerdem gibt es ein Plug-In, welches für Layups die ABD-Matrix berechnet und ausgibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mechanix2000
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von mechanix2000 an!   Senden Sie eine Private Message an mechanix2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mechanix2000

Beiträge: 3
Registriert: 18.08.2014

erstellt am: 18. Aug. 2014 21:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Tips.

Aber...


*MATRIX OUTPUT:

liefert leider nur die komplette Matrix und nicht deren Kondition.

ABD-Matrix-plugin: das ist mir bekannt.

Aktuell löse ich aber die Schichten einzeln im Netz auf, da die Unterschiede gravierend sind, und es keine nichtlinearen Schubdeformationsmodelle gibt, die hier genügen.

Es geht um einen Kernverbund, dessen isotroper Kern 100x dünner ist als die isotropen Deckschichten. Der Schubmodul im Kern ist um Größenordnung 10^7 geringer als der der Deckschichten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz