Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Anzeige Druckverläufe VDLOAD

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Anzeige Druckverläufe VDLOAD (824 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Joe87
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Joe87 an!   Senden Sie eine Private Message an Joe87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joe87

Beiträge: 3
Registriert: 30.06.2014

erstellt am: 21. Jul. 2014 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

eine Frage zu der Druckaufbringung mit einer User-Subroutine anhand VDLOAD.
Ich habe eine User-Subroutine verfasst und anhand dieser auf ein Bauteil in Abhängigkeit der Koordinaten und der Zeit unterschiedliche Druckwerte ausgeübt, um mir nach der Simulation an jeder beliebigen Position des Bauteils den dort vorherrschenden Druck anzeigen zu lassen.
Nur habe ich ein Problem damit, mir im ODB-File diese Druckwerte anzeigen zu lassen. Die User-Subroutine müsste okay sein, die hierfür verwendete(n) Formel(n) wurde im Excel anhand Diagrammen kontrolliert und das dortige Ergebnis entspricht genau meinen Vorstellungen.
Hat jemand damit bereits Erfahrung gemacht, wie ich die Druckverläufe (nicht die IM Material, sondern die, die auf das Material bzw. Bauteil wirken) rauslesen kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

------------------
Joe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VUMAT
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von VUMAT an!   Senden Sie eine Private Message an VUMAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VUMAT

Beiträge: 16
Registriert: 16.07.2014

erstellt am: 23. Jul. 2014 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe87 10 Unities + Antwort hilfreich

Hey,
was ist mit der Outputvariable P?
Im Manual steht:

Uniformly distributed pressure load on element faces. When the pressure is defined using *DLOAD, the variable name is changed automatically to PDLOAD.

Viele Grüße

[Diese Nachricht wurde von VUMAT am 23. Jul. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joe87
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Joe87 an!   Senden Sie eine Private Message an Joe87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joe87

Beiträge: 3
Registriert: 30.06.2014

erstellt am: 23. Jul. 2014 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo VUMAT,

zuerst mal vielen Dank für die Antwort!
Die angesprochene Variable hätte ich auch schon versucht im Field Output zu aktivieren, jedoch kann ich im *.odb-file nicht darauf zugreifen und mir den Druckverlauf, der auf ein Element wirkt, über der Zeit anzeigen lassen.
Meine Vorgehensweise ware dabei über "Create XY Data" -> "ODB Field Output", da drin finde ich die Variable P jedoch nirgens 
Kann ich in der Visualization eventuell irgendwie anders auf diese Variable zugreifen?

------------------
Joe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VUMAT
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von VUMAT an!   Senden Sie eine Private Message an VUMAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VUMAT

Beiträge: 16
Registriert: 16.07.2014

erstellt am: 23. Jul. 2014 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe87 10 Unities + Antwort hilfreich

Mhh, aber die Variable P hast du im Inputfile definitiv angefordert? Die Variable P gehört zu den Element face variables. Wenn du bei "Create XY-Data->ODB Field Output" bist, kannst du in der Auswahlliste "Position" auf Element face variables wechseln. Hast du dort schon geschaut?

Am Ende geht es von Haus nicht, da im Manual zur Subroutine VDLOAD folgendes steht:

does not make available the current value of the nonuniform distributed loads for file output purposes

Wenns nicht geht liegt es somit vllt. daran, dass P bzw. PDLOAD für uniform distributed loads definiert ist und die Subroutine VDLOAD für nonuniform distributed loads. Da ich aber noch nie damit gearbeit habe, sind das nur Vermutungen. Dir gehts ja sicher nur darum, dein Value aus der Subroutine irgendwie im Viewer bzw. XY-Output anzuzeigen, oder? Dann könnte man vielleicht versuchen die values aus VDLAOD über eine andere abaqusinterne Subroutine mit SDVs oder Fields im ODB zu speichern (sofern die Elementzuordnung klappt).


Der letzte Absatz war nur ein Gedanke. Ob das fukntoniert müsste man noch mal im Manual schauen.

Viele Grüße

[Diese Nachricht wurde von VUMAT am 09. Aug. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz