Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Zyklische Belastung, Maximale Step-Zahl?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zyklische Belastung, Maximale Step-Zahl? (751 mal gelesen)
Guiseppe-91
Mitglied
Student Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von Guiseppe-91 an!   Senden Sie eine Private Message an Guiseppe-91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guiseppe-91

Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2014

erstellt am: 20. Jun. 2014 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Abaqus-Gemeinde,

während meiner Hiwi-Tätigkeit simuliere ich gerade ein Wolfram-Kupfer-Laminat unter thermisch-zyklischer Last. Die Erwärmung auf 200°C und Abkühlung auf 20°C sollen quasi-statisch erfolgen.
Momentan habe ich im Initial-Step meine Anfangstemperatur von 20°C definiert. Im 1. Step erwärmt sich das Material auf 200, im 2. Step kühlt es sich auf 20°C ab (Ein Zyklus).

Die Anzahl der Steps und die damit realisierbaren Zyklen habe ich über eine while-Schleife in Python variable gestaltet und ein entsprechendes Plug-In erzeugt.

Nun zu meinem Problem. Bei einer Zyklenzahl von 100 bricht das Programm ab und liefert mir keine Ergebnisse.

Jemand eine Idee, woran es liegen könnte? Gibt es in Abaqus vielleicht eine maximale Anzahl an Steps?

Mit freundlichen Grüßen
Guiseppe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

whistler777
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von whistler777 an!   Senden Sie eine Private Message an whistler777  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für whistler777

Beiträge: 21
Registriert: 08.07.2013

erstellt am: 20. Jun. 2014 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Guiseppe-91 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Guiseppe-91,
ob es eine max. Anzahl gibt weiß ich nicht. Läuft denn die Simulation bei 99 Steps durch? Bekommst du dann Ergebnisse?
Ein Lösungsvorschlag für dein Problem: Kannst du nicht mit einer anderen, periodischen Belastungsfunktion arbeiten? Ich vermute im Moment hast du Ramp, einmal hoch und im nächsten Schritt wieder runter. Du könntest das auch in eine Belastungsfunktion packen und würdest dann mit einem Step auskommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz