Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Temperaturänderung durch Reibung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Temperaturänderung durch Reibung (802 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Frank Drebin jr.
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Frank Drebin jr. an!   Senden Sie eine Private Message an Frank Drebin jr.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank Drebin jr.

Beiträge: 1
Registriert: 24.09.2013

erstellt am: 24. Sep. 2013 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TempStift.PNG

 
Hallo Abaqus Experten,

im Zuge meiner Masterarbeit werde ich Schlupfuntersuchungen an Rädern abbilden. Da ich noch nicht sehr vertraut mit der Arbeit in Abaqus bin benöte ich eure Hilfe.

In einem ersten Analogieversuch wird eine Ebene Platte modeliert auf der ein zylindrischer Stift gedrückt und in eine Richtung verschoben wird. Die damit verbundene Reibung soll zu einer Erhöhung der Temperatur in der Kontaktzone führen. Ziel ist es zunächst ein richtiges Modell aufzubauen aus dem man die Spannungen, Temperatur und Temperaturspannungen entnehmen kann.

Materialkennwerte, wie Dichte, Elastizität, spezifische Wärme, Ausdehnungskoeffizent und Wärmeleitfähigkeit wurden konsistent in SI-Einheiten definiert. Beide Körper seien aus Stahl.

Der Kontakt zwischen den beiden Körpern wird in tangentialer Richtung mit Couloub´scher Reibung und in normaler Richtung mittels Hard Contact modelliert. Weiterhin wurde auch die Wärmeleitfähigkeit in der Kontaktzone definiert.

Über predefined fields wurde beiden Körpern eine Temperatur von 293.15K vorgebeben. Der absolute Nullpunkt wurde zu -273.15°C gesetzt.

Als Element Typ wird jeweils ein C3D8T Element verwendet.

Wird das Modell nun simuliert kommen zwar halbwegs vernünftige Spannungen heraus, nur bei den Temperaturen kommt nichts schlüssiges heraus (siehe Bild). Ich kann mir das nicht erklären und habe schon ausgiebig nach einer Lösung gesucht. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Gerne nehme ich Kritik und Verbesserungsvorschläge, wie man die Temperaturveränderung bei Schlupf besser abbilden kann. 

Anbei noch ein Bild von der temperaturverteilung.

Hier der link zur cae-Datei: https://dl.dropboxusercontent.com/u/242640/Ebene%20Stift%20Temp.cae

Grüße!

[Diese Nachricht wurde von Frank Drebin jr. am 24. Sep. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Goldstein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Goldstein an!   Senden Sie eine Private Message an Goldstein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goldstein

Beiträge: 970
Registriert: 21.01.2005

erstellt am: 25. Sep. 2013 07:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Frank Drebin jr. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast Du die Examples durchsucht ? Ich meine, dort gibt es ein ähnliches Problem (Bremse, disc brake)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz