Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  [Python]PartitionCellByDatumPlane

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   [Python]PartitionCellByDatumPlane (756 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
FMX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FMX an!   Senden Sie eine Private Message an FMX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FMX

Beiträge: 10
Registriert: 30.07.2013

erstellt am: 19. Sep. 2013 12:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

Ich möchte über ein Script eine Celle per vorher definierter Ebene partitionieren.
Leider habe ich das Problem, dass ich nicht weiß wie ich die Ebene auswählen kann.

    p = mdb.models['Scratchtest0,4'].parts['Indenter']
    c = p.cells
    pickedCells = c.getSequenceFromMask(mask=('[#1 ]', ), )
    d = p.datums
    p.PartitionCellByDatumPlane(datumPlane=d[2], cells=pickedCells)

Der per Makro erstellte Code klappt irgendwie nicht. Warum eigentlich datumPlane=d[2]? Habe ja vorher keine Ebenen erzeugt.Würde sponan d[0] nehmen aber klappt leider auch nicht.

Danke schon mal in vorraus für euere Antworten
FMX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 19. Sep. 2013 21:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FMX 10 Unities + Antwort hilfreich

d[2] bezieht sich auf p.datums, also die Liste in der alle Datum-Objekte sind. Du hast also vorher vielleicht schon Datumpunkte, -linien oder -koordinatensystem erzeugt.

Prüfe doch einfach mal, ob neue Objekte sich hinten oder vorne in diese Liste einfügen. Dann kannst du ggf. mit [0] oder [-1] auf das zuletzt erstellte Objekt zugreifen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz