Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Hauptspannung und Hauptdehnungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hauptspannung und Hauptdehnungen (1676 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
rasidrasid
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rasidrasid an!   Senden Sie eine Private Message an rasidrasid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rasidrasid

Beiträge: 97
Registriert: 25.02.2008

erstellt am: 01. Aug. 2013 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe mir an einem Element die Hauptdehnungen und die Hauptspannungen (Symbol auf Knoten) anzeigen lassen. Mir ist noch nicht ganz klar, wieso die Vektoren in unterschiedliche Richtungen zeigen. Ich dachte immer, dass nach dem Mohrschen Spannungs- bzw. Dehnungskreis die Hauptrichtungen gleich sein müssen.
Kann mir das eine/einer erklären?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 02. Aug. 2013 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rasidrasid 10 Unities + Antwort hilfreich

1D und für isotrope Materialien mag das gelten, nicht aber generell.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rasidrasid
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rasidrasid an!   Senden Sie eine Private Message an rasidrasid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rasidrasid

Beiträge: 97
Registriert: 25.02.2008

erstellt am: 05. Aug. 2013 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke.

Bei mir ist es ein isotropes Material.....ich habe Tetraelemnte, kann das daran liegen?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pam Crash
Moderator
Moderator


Sehen Sie sich das Profil von Pam Crash an!   Senden Sie eine Private Message an Pam Crash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pam Crash

Beiträge: 411
Registriert: 29.04.2008

erstellt am: 05. Aug. 2013 19:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rasidrasid 10 Unities + Antwort hilfreich

Folgende Überlegung: Ein 2D-Zugstab unter Zug wird sich in Querrichtung einschnüren. Die zweite Hauptdehnung ist also ungleich Null, während die zweite Hauptspannung verschwindet. Oder bin ich auf dem Holzweg ?

------------------
Pam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rasidrasid
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rasidrasid an!   Senden Sie eine Private Message an rasidrasid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rasidrasid

Beiträge: 97
Registriert: 25.02.2008

erstellt am: 06. Aug. 2013 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

so sehe ich es auch. Nur wieso zeigt Abaqus was anderes? Hauptspannungen und Hauptdehnungen sind ja bzgl. eines Koordinatensystems. Und diese müsste nach meinem Verständnis für die Spannung und Dehnung ja gleich sein, oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz