Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Zugriff auf Nodesets in der odb

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zugriff auf Nodesets in der odb (6289 mal gelesen)
Nicksen
Mitglied
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Nicksen an!   Senden Sie eine Private Message an Nicksen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nicksen

Beiträge: 239
Registriert: 04.05.2007

erstellt am: 18. Apr. 2013 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Problem_nodeSets.jpg

 
Hallo Leute,

nach recht langer Zeit mal wieder ein Problem, auf das ich gestoßen bin.

Um gezielte Auswertungen zu machen, nutzen wir bei uns die Möglichkeit Daten aus der odb zu entnehmen, weiter zu verarbeiten und anschließend in Textdateien zu schreiben. In der cae-Datei legen wir stets die interessanten Sets an, welche sowohl Knoten als auch Elemente sein können. Im Assembly-Modul sind diese definierten Sets zu finden und in der odb Datei kann man sie auch wiederfinden.
In älteren Versionen von Abaqus konnte man per python skript recht einfach auf diese Sets zugreifen, output-Variablen anfordern und eben speichern.

Mittlerweile verwenden wir hier Abaqus/CAE 6.12-1 und als ich diese Prozedur anwenden wollte erhielt ich einen Fehler, dass das Set nicht vorhanden sei. Ich schaute in die entsprechenden Listen und diese waren bzw. sind tatsächlich leer. Wenn ich den Baum der odb allerdings aufklicke, dann kann ich durchaus die definierten Sets finden.

Im Anhang habe ich einen Screenshot der zeigt, was im odb-Baum zu sehen ist und im CLI unten den Fehler, bzw. die leere Liste.

Meine Frage: Kann es sein, dass die odb-Knotensets woanders zu finden sind, als es ursprünglich im root.assembly.instances... der Fall war?
Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich an die Knoten innerhalb dieser offensichtlich vorhandenen Knotensets komme? Ich muss bestimmte Ergebnisse dieser Knoten auswerten, was leider nicht per Report oder XY Hilfsmittel funktioniert.

Es wäre wirklich sehr hilfreich, wenn jemand seine Erfahrungen preisgeben könnte. Auf eine alte Version kann ich leider nicht mehr zurück und die "What's new"- Dokumentation liegt mir ebenfalls nicht vor.

Ganz vielen Dank im Voraus.

mit besten Grüßen
der Nixxen

------------------
===============
==  Dingsen  ==
===============

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 18. Apr. 2013 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht hast du dich irgendwo vertippt? Dein Setname ist z.B. nicht immer gleich.
Bei mir funktioniert's jedenfalls.


Je nachdem ob das Set auf Part- oder Assemblylevel angelegt wurde:

Code:

print session.odbs['Job-1.odb'].rootAssembly.nodeSets

print session.odbs['Job-1.odb'].rootAssembly.instances['PART-1-1'].nodeSets


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nicksen
Mitglied
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Nicksen an!   Senden Sie eine Private Message an Nicksen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nicksen

Beiträge: 239
Registriert: 04.05.2007

erstellt am: 18. Apr. 2013 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo mustaine,

vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich war wirklich auf der falschen Ebene. Nun finde ich die Sets, aber die Abfrage der Knoten liefert leere Listen.

pseudocode:

print session.odbs[myOdb].rootAssembly.nodeSets.keys()

liefert bspw.:
[' ALL NODES', 'SET-LAGERSTELLE', 'SET-LASTEINLEITUNG']

len(session.odbs[myOdb].rootAssembly.nodeSets['SET-LAGERSTELLE'].nodes)
liefert: 1

und weiter
session.odbs[myOdb].rootAssembly.nodeSets['SET-LAGERSTELLE'].nodes[0].label
AttributeError: 'OdbMeshNodeArray' object has no attribute 'label'

Komischerweise hat eine derartige Abfrage auf Part-Ebene schon einmal funktioniert. In einer Testrechnung habe ich auch ein Knotenset auf Part-Ebene erstellt und mit der eingangs erwähnten Zeile aufgerufen. Das wurde gefunden und ist auch über die label-Abfrage einlesbar.
Warum klappt das auf Assembly-Ebene nicht?

Ich brauch die Knotennummern der Setknoten, damit ich mir die Ergebnisse auslesen kann. Sonst krieg ich nie einen ordentlichen Reaktionskraft-Zeit-Verlauf über alle Frames hin.

mfg Nicksen

------------------
===============
==  Dingsen  ==
===============

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 18. Apr. 2013 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich

nodes[0] ist erst die gesamte Liste. nodes[0][0] wäre der erste Knoten im Set und nodes[0][0].label dessen Knotennummer.

Code:

a = session.odbs['Job-1.odb'].rootAssembly.nodeSets['SET-1'].nodes[0]

for n in a:
    print n.label



Nachtrag: Auf Assembly-Ebene hat man deswegen eine extra Liste, weil die Sets über mehrere Instancen hinweg gehen können. Damit hat man z.B. mehrmals den Knoten #8. Deswegen hat man bei nodes erst eine Liste pro beteiligte Instance und dann in der nächsten Liste erst die Knoten pro Instance. Man müsste also ggf. über beide Ebenen iterieren, wenn man alle Knoten haben will (sofern das Set über mehrere Instancen hinweg geht).

[Diese Nachricht wurde von Mustaine am 18. Apr. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nicksen
Mitglied
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Nicksen an!   Senden Sie eine Private Message an Nicksen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nicksen

Beiträge: 239
Registriert: 04.05.2007

erstellt am: 18. Apr. 2013 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

DANKE!!! Ganz vielen Dank.

Zwar frage ich mich, worin der Sinn liegt die Syntax auf den verschiedenen Ebenen derart unterschiedlich zu formulieren, aber das scheint zu klappen.

Nochmals vielen Dank!

mfg Nicksen

------------------
===============
==  Dingsen  ==
===============

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 18. Apr. 2013 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine mögliche Erklärung ist in meinem Nachtrag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nicksen
Mitglied
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Nicksen an!   Senden Sie eine Private Message an Nicksen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nicksen

Beiträge: 239
Registriert: 04.05.2007

erstellt am: 18. Apr. 2013 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Okay, das ergibt soweit schon Sinn.
Danke für die Infos. Kann man das denn eigentlich im Skripting-Manual finden? Manche Fragen sind mir schon fast peinlich, aber ich finde in den Handbüchern selten eine wirkliche Antwort, wenn es ums Skripten geht.

mfg Nicksen

------------------
===============
==  Dingsen  ==
===============

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 18. Apr. 2013 18:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn man will kommt man mit dem Scripting Reference Manual fast bis zum Ziel (Beispiel unten).

Manchmal geht es aber schneller, sich z.B. mit "print" im CAE Python Interpreter die Inhalte der aktuellen Ebene anzuschauen und dann tiefer zu gehen.

Beispiel: Zugriff auf Knoten in Node Sets

Zitat:

34.24.1 NodeSet(...)

Path
session.odbs[name].parts[name].NodeSet                  
session.odbs[name].rootAssembly.instances[name].NodeSet                  
session.odbs[name].rootAssembly.NodeSet


Ganz unten unter "Members" findet man auf der Seite dann:

Zitat:

nodes
An OdbMeshNodeArray object specifying if a set spans more than one part instance, this member is a sequence of sequences for each part instance.


Das ODBMeshNodeArray ist ein Link und führt einen hierhin:

Zitat:

34.19 OdbMeshNode object

OdbMeshNode objects are created with the part.addNodes method.

Access
import odbAccess
session.odbs[name].parts[name].elementSets[name].nodes[i]
session.odbs[name].parts[name].nodes[i]
session.odbs[name].parts[name].nodeSets[name].nodes[i]
session.odbs[name].parts[name].surfaces[name].nodes[i]
session.odbs[name].rootAssembly.elementSets[name].nodes[i]
session.odbs[name].rootAssembly.instances[name].elementSets[name]\
.nodes[i]
session.odbs[name].rootAssembly.instances[name].nodes[i]
session.odbs[name].rootAssembly.instances[name].nodeSets[name]\
.nodes[i]
session.odbs[name].rootAssembly.instances[name].surfaces[name]\
.nodes[i]
session.odbs[name].rootAssembly.nodes[i]
session.odbs[name].rootAssembly.nodeSets[name].nodes[i]
session.odbs[name].rootAssembly.surfaces[name].nodes[i]
session.odbs[name].steps[name].frames[i].fieldOutputs[name].values[i]\
.instance.elementSets[name].nodes[i]
session.odbs[name].steps[name].frames[i].fieldOutputs[name].values[i]\
.instance.nodes[i]
session.odbs[name].steps[name].frames[i].fieldOutputs[name].values[i]\
.instance.nodeSets[name].nodes[i]
session.odbs[name].steps[name].frames[i].fieldOutputs[name].values[i]\
.instance.surfaces[name].nodes[i]


34.19.1  Members

The OdbMeshNode object has the following members:

label
An Int specifying the node label.

coordinates
A tuple of Floats specifying the nodal coordinates in the global Cartesian coordinate system.



[Diese Nachricht wurde von Mustaine am 18. Apr. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SavanGowda
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von SavanGowda an!   Senden Sie eine Private Message an SavanGowda  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SavanGowda

Beiträge: 6
Registriert: 20.03.2015

Abaqus 6.12, Python Script, Programmierung

erstellt am: 20. Mrz. 2015 22:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alle

Ich habe ein Problem mit python script, dass ich gescrieben habe!! Mein Deutsch ist nicht so gut bitte Entschuldigung!. Ich habe schon ein Node SET-& und brauche ich die FieldOutputs 'POR' von diese nodes.
ich habe "set_node_number = session.odbs ['Job-3.odb']. rootAssembly.nodeSets ['SET-7']. nodes [0]" benutzt und bekam alle nodes und jetzt brauche ich 'POR' oder pressure values nur auf diese nodes. Dann habe ich data_i=odb.steps[stepname].frames[i].fieldOutputs['POR'] geschrieben fur mein 'POR' values aber ich weiß nicht wie kann ich die Pressure Values von nodes in [SET-7] bekommen!! Bitte helfen sie mir!!

Vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 22. Mrz. 2015 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich

Siehe Abaqus Scripting Users Guide 9.5 Reading from an output database

Hier ein Beispiel:

Code:

from abaqus import *
from abaqusConstants import *

odb = session.odbs['Job-1.odb']

lastFrame = odb.steps[odb.steps.keys()[-1]].frames[-1]
displacement = lastFrame.fieldOutputs['U']
nodes = displacement.getSubset(region=odb.rootAssembly.nodeSets['SET-X'])


for i in nodes.values:
    print i.magnitude


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SavanGowda
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von SavanGowda an!   Senden Sie eine Private Message an SavanGowda  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SavanGowda

Beiträge: 6
Registriert: 20.03.2015

Abaqus 6.12, Python Script, Programmierung

erstellt am: 08. Apr. 2015 15:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich


123.txt

 
Danke sehr!!!

Das funktioniert sehr gut. ich habe das einbisschen verändert fuer die Voraussetzung und dann es funktioniert.

Ich habe noch ein frage!! Wie kann ich diese Daten for die gleiche Nodes aber fuer viele verschiedene Frequencies bekommen!! Ich brauch das fuer 1-500 Hz. Ich habe ein for loop benutzt aber ich weiss nicht das gibt fuer allen Frequency die gleich Ergebnisse bekommen.

Bitte finden Sie mein code im Anhang!

Ich freue mich auf Ihre antwort

Viele Grüße
Savan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 09. Apr. 2015 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich

In Zeile 24 holst du dir bei jedem Schleifendurchlauf der letzten Frame vom letzten Step.
lastFrame = odb.steps[odb.steps.keys()[-1]].frames[-1]

Da musst du den aktuellen Frame nehmen, also z.B. anstatt der -1 deine Laufvariable i.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SavanGowda
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von SavanGowda an!   Senden Sie eine Private Message an SavanGowda  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SavanGowda

Beiträge: 6
Registriert: 20.03.2015

Abaqus 6.12, Python Script, Programmierung

erstellt am: 21. Jan. 2016 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich


Diffuse.txt

 
Hallo Mustaine,

Das Programm jetzt funktioniert nicht!! Warum ist das so? Ich habe die Werte von Frequenz in GUI verändert z.B. Früher es war 1-500Hz aber jetzt habe ich 100-200Hz mit 10 Teilung gemacht, darum habe ich jetzt 11 Frames. Bitte finden sie das Programm im Anhang. Bitte helfen sie mir!

Viele Grüße
Savan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 21. Jan. 2016 23:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich

Ohne Modell und Fehlermeldung ein Script zu debuggen ist ganz schön viel verlangt.

Nichts desto trotz:

Code:

for i in xrange(number_freq):
:
:
        lastFrame = odb.steps[odb.steps.keys()[i]].frames[i]
:
:

Das erscheint mir merkwürdig. Mit odb.steps.keys()[i] würdest du in jedem Schleifendurchlauf einen anderen Step ansprechen. Das dürfte nicht gewollt sein...

[Diese Nachricht wurde von Mustaine am 21. Jan. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SavanGowda
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von SavanGowda an!   Senden Sie eine Private Message an SavanGowda  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SavanGowda

Beiträge: 6
Registriert: 20.03.2015

Abaqus 6.12, Python Script, Programmierung

erstellt am: 22. Jan. 2016 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich


picture.jpg


picture1.jpg


picture2.jpg

 
Hallo Mustaine,

Sie können die Bildern von meinem Modell im Anhang finden.

Viele Grüße
Savan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SavanGowda
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von SavanGowda an!   Senden Sie eine Private Message an SavanGowda  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SavanGowda

Beiträge: 6
Registriert: 20.03.2015

Abaqus 6.12, Python Script, Programmierung

erstellt am: 22. Jan. 2016 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann die Pressure Werte von Last_frame kriegen, nur wenn ich lastFrame = odb.steps[odb.steps.keys()[-1]].frames[-1] gebe und kommt alle Pressure Werte gleich für 100Hz bis 200Hz.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 25. Jan. 2016 22:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nicksen 10 Unities + Antwort hilfreich

Reproduziere das Problem an einem kleinen Beispielmodell und dann poste Modell und Skript.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz