Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Kraft auf Node

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kraft auf Node (641 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
error1988
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von error1988 an!   Senden Sie eine Private Message an error1988  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für error1988

Beiträge: 3
Registriert: 07.03.2013

erstellt am: 07. Mrz. 2013 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein gemeshten part und möchte auf knoten 1 mit .py script eine concentrated Force aufbringen.

Der Befehl aus dem replay file funktioniert nicht , wenn ich das Script neu ausführe.

Ich weiss soviel, dass ich den getsequencefrommask kram umschreiben muss. Aber wie?

Ich habe etwas ähnliches ergoogeln können - da bezieht sich der autor aber auf eine gemeshte instance.

Ich hoffe auf Hilfe.

Vielen dank im voraus.

Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 07. Mrz. 2013 22:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für error1988 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt eine Methode die sich SetFromNodeLabels nennt. Damit kannst du eben ein Knotenset erzeugen, indem du eine oder mehrere Knotennummern angibst. Such mal im Scripting Reference Manual danach.

Du legst also ein Set mit deinem Knoten #1 an und gibst dann die Last auf dieses Set.

[Diese Nachricht wurde von Mustaine am 07. Mrz. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

slein89
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von slein89 an!   Senden Sie eine Private Message an slein89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für slein89

Beiträge: 139
Registriert: 30.04.2012

erstellt am: 08. Mrz. 2013 07:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für error1988 10 Unities + Antwort hilfreich

Weil ich mich auch gerade in die geskriptete Modellbildung reingefuchst habe hier meine Variante:

a = mdb.models['Modelname'].rootAssembly
seq = a.instances['instanz'].nodes.sequenceFromLabels(>> Tuple mit Knotennummern << )
a.Set(nodes=seq, name='Setname')


Der Befehl von Mustaine ist natürlich noch eleganter, bei meiner Variante hast dafür die Sequenz, falls du die unbedingt verwenden willst. Die ganzen Namen musst du natürlich an dein Modell anpassen. Bei dem Tuple mit den Knotennummern musst du den Sonderfall beachten, dass du nur eine Knotennummer angibst. Dann sieht das Tuple für Knoten 1 beispielsweise so aus:

(1,)

Bei 2 oder mehr Knoten ist es trivial:

(1,2,3)

Grüße

Slein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

error1988
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von error1988 an!   Senden Sie eine Private Message an error1988  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für error1988

Beiträge: 3
Registriert: 07.03.2013

erstellt am: 09. Mrz. 2013 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Hilfe, das hatte ich alles schon probiert(aus der Scripting Reference)

Das Problem war, dass ich die Instance nochmal regenerieren musste direkt vor dem Befehl.

Das habe ich in meinem Skript erst weiter unten gemacht.

Trotzdem Vielen lieben Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz