Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Unterschied Weg- und Kraftgesteuert

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Unterschied Weg- und Kraftgesteuert (3134 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Melanie19
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Melanie19 an!   Senden Sie eine Private Message an Melanie19  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Melanie19

Beiträge: 8
Registriert: 13.02.2013

erstellt am: 13. Feb. 2013 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


bild1.png


bild2.png


bild3.png

 
Hallo,

ich möchte einen Balken berechnen, der gleichzeitig vertikal und horizontal belastet wird. Wenn ich dies Weggesteuert eingebe, also eine VErschiebung U in den Boundary Conditions vorgebe läuft alles. Nun versuche ich das ganz Kraftgesteuert, indem ich eine Einzellast auf einen Reference Point wirken lasse und diese Last dann über kinematic coupling auf eine Fläche verteile. Jetzt rechnet Abaqus nur noch wenn ich das increment sehr klein wähle (10^-8) und bricht dann trotzdem mit "Too many attempts made for this increment" ab. Im Message-file steht "***NOTE: THE SOLUTION APPEARS TO BE DIVERGING. CONVERGENCE IS JUDGED UNLIKELY".

Gibt es irgendetwas, das ich noch ändern muss, wenn ich von Weg- auf Kraftgesteuert ändere? Was wird davon noch beeinflusst?

Anbei Abbildungen vom System. Bild1 und Bild2 zeigen Belastungs- und Auflagersituation vom System wie es nicht läuft und Bild3 das System mit dem Randbedingungen, so wie es läuft.

Vielen Dank
Melanie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Goldstein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Goldstein an!   Senden Sie eine Private Message an Goldstein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goldstein

Beiträge: 970
Registriert: 21.01.2005

erstellt am: 13. Feb. 2013 18:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melanie19 10 Unities + Antwort hilfreich

Tippe auf ein Beulproblem. Weggesteuert rechnest Du über so was hinweg. Kraftgesteuert geht nicht, da die Last nicht mehr inkrementiert werden kann. Plotte mal die Reaktionskraft über dem Weg für die Wegsteuerung. Wenn die Kurve irgendwo gen Süden geht, dann wirds schwierig mit Kraftsteuerung, dann muss der Riks-löser her

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Melanie19
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Melanie19 an!   Senden Sie eine Private Message an Melanie19  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Melanie19

Beiträge: 8
Registriert: 13.02.2013

erstellt am: 14. Feb. 2013 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Goldstein,
danke für Deine Antwort. Ich habe das gleich mal ausprobiert, aber leider bricht der Job mit RIKS auch ab. Verstehe das alles nicht.
Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Melanie19
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Melanie19 an!   Senden Sie eine Private Message an Melanie19  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Melanie19

Beiträge: 8
Registriert: 13.02.2013

erstellt am: 14. Feb. 2013 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ach ja und die Fehlermeldung:
***NOTE: THE SOLUTION APPEARS TO BE DIVERGING. CONVERGENCE IS JUDGED UNLIKELY.

***ERROR: TIME INCREMENT REQUIRED IS LESS THAN THE MINIMUM SPECIFIED

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Melanie19
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Melanie19 an!   Senden Sie eine Private Message an Melanie19  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Melanie19

Beiträge: 8
Registriert: 13.02.2013

erstellt am: 14. Feb. 2013 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Goldstein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Goldstein an!   Senden Sie eine Private Message an Goldstein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goldstein

Beiträge: 970
Registriert: 21.01.2005

erstellt am: 14. Feb. 2013 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melanie19 10 Unities + Antwort hilfreich


laeuft.inp.txt

 
Riks brauchst Du nicht und der erste Step ist sinnlos. s.Anlage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Melanie19
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Melanie19 an!   Senden Sie eine Private Message an Melanie19  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Melanie19

Beiträge: 8
Registriert: 13.02.2013

erstellt am: 14. Feb. 2013 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz