Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Adjustment for initial overclosure

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Adjustment for initial overclosure (814 mal gelesen)
slein89
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von slein89 an!   Senden Sie eine Private Message an slein89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für slein89

Beiträge: 139
Registriert: 30.04.2012

erstellt am: 15. Jun. 2012 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehler.png


Import.txt


INPUT.txt

 
Hi.

Ich habe gerade ein Kontaktproblem. Und zwar modelliere ich eine Kreisscheibe zwischen zwei Platten. Die untere Platte (Boden) ist fixiert und die obere Platte (Stempel) bewegt sich senkrecht nach unten und drückt dabei den Kreis. Wenn ich Platte schreibe, meine ich Linie, weil ich in 2D rechne. Ich habe das ganze ein mal mit CAE "geklickert" und konnte es ohne Probleme rechnen.

Jetzt will ich fast das gleiche rechnen, bloß dass sich das Netz und die Ausgangspositionen geändert haben. Diese zweite Rechnung habe ich mir mit einem INPUT File erzeugt. Dieses INPUT File habe ich ganz analog zu dem aus der "geklickerten" CAE Rechnung erstellt. Einzige mir bekannte wesentliche Unterschiede sind nur:

1. Anfangsspannungen
2. Die Kreis Surface wird jetzt über TYPE=NODE statt TYPE=ELEMENT definiert

Was jetzt bei der zweiten Rechnung passiert könnt ihr im angehängten Bild sehen. Die Knoten der SLAVE Fläche werden noch vor dem ersten Inkrement an den Boden gezogen. Im *.msg File steht:

--------------------------------------------------------------------------------
INITIAL OVERCLOSURE ADJUSTMENTS BY NODE
--------------------------------------------------------------------------------

Adjustment for initial overclosure is 15.473 at node 1
Adjustment for initial overclosure is 11.615 at node 2
Adjustment for initial overclosure is 8.0856 at node 3
Adjustment for initial overclosure is 5.0351 at node 4
. . .

Das ganze für 23 Knoten. Komischerweise sind von diesem Adjustement nicht alle Knoten der SLAVEfläche betroffen. Ich hänge noch die zwei INPUT Files an. Import.txt ist die geklickerte Variante, INPUT.txt meine geschriebene mit den Kontaktproblemen. Wie gesagt es wird beide male im Prinzip das gleiche gerechnet.

Meine Frage lautet nun was passiert hier? Offensichtlich erkennt ABAQUS einen Kontakt wo noch keiner ist bzw eine Durchdringung und will das korrigieren. Und wie kann ich das beheben?

Grüße

Slein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

slein89
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von slein89 an!   Senden Sie eine Private Message an slein89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für slein89

Beiträge: 139
Registriert: 30.04.2012

erstellt am: 18. Jun. 2012 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen.

Ich habe den Fehler heute selber gefunden. Bei der Definition der SURFACE des Bodens habe ich die falsche Reihenfolge gewählt. Das SEGMENT Boden muss von links nach rechts definiert werden und ich habe es anders rum getan. Das entspricht mit CAE "geklicker" der Auswahl von gelben oder lila farbenem Pfeil. Für ABAQUS haben sich die Knoten auf der falschen Seite befunden, den Boden also schon durchdrungen. Deswegen wurden die Knoten auch erst mal auf den Boden gezogen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz