Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Fehlermeldung: CEL

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehlermeldung: CEL (1270 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Simily
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Simily an!   Senden Sie eine Private Message an Simily  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simily

Beiträge: 13
Registriert: 11.08.2011

Windows XP

erstellt am: 15. Jun. 2012 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Degree of freedom 11 and at least one of the degrees of freedom1 thru 6 must be active in the model fpr *dynamic temp-disp.

ich bin sehr neu auf dem abaqusgebiet und will ein Coupeled lagrange-eulerian model simulieren. aber ich bekomme andauernd diese fehler meldung und krieg sie nicht weg. Wär super wenn mir jemand helfen könnte. zumal ich nicht weiß was freedon 11 oder 6 sein sollen...die find ich nicht.

Grüße Simily

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nicksen
Mitglied
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Nicksen an!   Senden Sie eine Private Message an Nicksen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nicksen

Beiträge: 239
Registriert: 04.05.2007

erstellt am: 15. Jun. 2012 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Simily 10 Unities + Antwort hilfreich

DOF 11 ist bei Abaqus die Temperatur

DOF 1-6 sind: u_x u_y u_z ur_x ur_y ur_z

also zuerst die drei Verschiebungsfreiwerte und dann die Rotationen.

Nicht alle DOFs sind in allen Elementen aktiv. So kann man bei 3D Solid Elementen wie C3D8 oder C3D20 keine Rotationsvorgaben machen, da an den Knoten nur die Verschiebungsfreiwerte aktiv sind.

mfg

------------------
===============
==  Dingsen  ==
===============

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Simily
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Simily an!   Senden Sie eine Private Message an Simily  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simily

Beiträge: 13
Registriert: 11.08.2011

Windows XP

erstellt am: 21. Jun. 2012 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Lieben dank! hab geholfen, allerdings komm ich jetzt nicht mit den Interactionen wieter. wie müssen die Bei coupled Euler-Lagrange definiert werden? Abaqus sagt mit ich hätte mit Tie und MPC bezüglich der Nodes einen Error! Kann mir da jemand helfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Simily
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Simily an!   Senden Sie eine Private Message an Simily  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simily

Beiträge: 13
Registriert: 11.08.2011

Windows XP

erstellt am: 03. Jul. 2012 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo ich habe folgende Fehlermeldung, die ich nicht beheben kann:

Mesh motion has been activated for the Eulerian section specified with element set Assembly_name_a_explict-1_Pickedset107, but the surface given on Eulerion Mesh Motion is not initially within the bounds of the Eulerian mesh.

Ich habe grundsätzliche Probleme dabei, ein CEL zu simulieren. Vielleicht könnt ihr mir noch mal sagen worauf genau ich achten muss??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mattib
Mitglied
Student / CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mattib an!   Senden Sie eine Private Message an mattib  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mattib

Beiträge: 28
Registriert: 13.06.2004

SW07/10,Abaqus 6.8-6.10,
WinXP64,HP Z800 24GB

erstellt am: 03. Jul. 2012 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Simily 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich glaube noch zu wissen das das "Eulerian Mesh" den Raum vorgibt in dem sich das ganze abspielt, das hat nicht mit der tatsächlichen Geometrie zu tun, ich fasse es immer als Raum auf in der die Berechnung statt findet.

Also ich würde die Fehlermeldung so deuten, das eben der Berechnungsraum nicht alles umfasst, was für die Berechnung nötig ist bzw. auf das die Brechnung zurück greift.

Ich hoffe du verstehst was ich meine, und hoffe das es hilft.

Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Simily
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Simily an!   Senden Sie eine Private Message an Simily  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simily

Beiträge: 13
Registriert: 11.08.2011

Windows XP

erstellt am: 04. Jul. 2012 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

cool, danke! ich probiers mal 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Simily
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Simily an!   Senden Sie eine Private Message an Simily  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simily

Beiträge: 13
Registriert: 11.08.2011

Windows XP

erstellt am: 04. Jul. 2012 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hmm Mist jetzt sagt der mir Unknow Parameter Penalty... wo kann ich den denn definieren. eigentlich will ich den gar nicht haben! Kannst du mir da vllt noch mal weiter Helfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Simily
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Simily an!   Senden Sie eine Private Message an Simily  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simily

Beiträge: 13
Registriert: 11.08.2011

Windows XP

erstellt am: 04. Jul. 2012 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Und wie genau muss ich interaction-constaints in CEL definieren?
Der rechner rechnet zwar ohne Fehler aber in den Results passiert nichts...Randbedingungen sind fest gelegt..Im Prinzip wirkt auf das Fluid dein Druck von oben und des wir in deine Form, die eingespannt ist gedrückt. Doch in der Simulation passiert nichts!

Wäre Super wenn mir da wer helfen könnte

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Simily
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Simily an!   Senden Sie eine Private Message an Simily  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simily

Beiträge: 13
Registriert: 11.08.2011

Windows XP

erstellt am: 09. Jul. 2012 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo wieder eine Fehlermeldung: material defined with distributions ar not supported in abaqus
und no data cards have been provided for density

Kann mir jemand erklären wie ich diese fehler beheben kann?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz