Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Frage zu folgenden Gleichungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Frage zu folgenden Gleichungen (636 mal gelesen)
Ekoeg
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Ekoeg an!   Senden Sie eine Private Message an Ekoeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ekoeg

Beiträge: 18
Registriert: 26.07.2011

erstellt am: 21. Feb. 2012 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


key_eqn01038.gif

 
Guten Tag,

ich habe ein Problem mit den Gleichungen (siehe Anhang).
Für die folgenden Variablen
Gl = loss modulus of elasticity in shear 
Gs =    storage modulus of elasticity in shear 
G∞ =  Glasmodul (also der höchste gemessene Schubmodul des Materials)

Kl = loss bulk modulus of elasticity
Ks = storage bulk modulus of elasticity 
K∞ = Glasmodul (also der höchste gemessene Kompressionsmodul des Materials)
habe ich passende Daten.

Meine Frage: Ist mit ω die Kreisfrequenz (2*π*f) gemeint und wofür stehen die beden Faktoren 'R' und 'J'?

Gruß
Ekoeg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Goldstein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Goldstein an!   Senden Sie eine Private Message an Goldstein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goldstein

Beiträge: 970
Registriert: 21.01.2005

erstellt am: 21. Feb. 2012 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ekoeg 10 Unities + Antwort hilfreich

1) ω ist die Kreisfrequenz (2*π*f)
2) R steht für Realteil  und I für Imaginaerteil
3) G∞ ist der Schubmodul bei Frequenz 0 Hz, also eher der niedrigste Schubmodul des Materials

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz