Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Fehler in Inputfile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehler in Inputfile (2162 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Ekoeg
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Ekoeg an!   Senden Sie eine Private Message an Ekoeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ekoeg

Beiträge: 18
Registriert: 26.07.2011

erstellt am: 10. Dez. 2011 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

in meinem Inputfile hänge ich an folgender Fehlermeldung.

Error in job..: DEGREE OF FREEDOM 11 AND AT LEAST ONE OF DEGREES OF FREEDOM 1 THRU 6 MUST BE ACTIVE IN THE MODEL FOR *COUPLED TEMP-DISP. CHECK THE PROCEDURE AND ELEMENT TYPES USED IN THIS MODEL

Hat jemand einen Tipp wie dieses Problem zu beheben ist?

Danke!

Gruß
Ekoeg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 10. Dez. 2011 18:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ekoeg 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Meldung ist doch ziemlich eindeutig. Du hast die voll-gekoppelte thermisch mechanische Prozedur verwendet, allerdings in deinem Modell keine Elemente mit therm. Freiheitsgrad. Du hast also wahrscheinlich den falschen Elementtyp verwendet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ekoeg
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Ekoeg an!   Senden Sie eine Private Message an Ekoeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ekoeg

Beiträge: 18
Registriert: 26.07.2011

erstellt am: 10. Dez. 2011 20:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mustaine,

zugegeben die Meldung an sich ist eindeutig.
Hier eine Ergänzung.

Ich verwende C3D20 Elemente, und wenn ich die Manual nicht falsch verstanden habe sind die dafür geeignet.

Gruß
Ekoeg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 11. Dez. 2011 01:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ekoeg 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry, aber wenn in deinem Input-File C3D20 steht, dann hast du das Manual leider falsch verstanden.

Eigentlich kann man hier
Users Manual 27.1.4 Three-dimensional solid element library
ziemlich gut erkennen was für Elemente dieses Typs es gibt und was für Freiheitsgrade sie haben. Das steht ja auch immer dabei.

Für dich dürfte speziell der Abschnitt "Coupled temperature-displacement elements" interessant sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz