Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Schub / Surface traction

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schub / Surface traction (2515 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
mach-student
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mach-student an!   Senden Sie eine Private Message an mach-student  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mach-student

Beiträge: 18
Registriert: 05.11.2010

erstellt am: 28. Nov. 2011 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Surfacetraction.png

 
Hallo,
versuche gerade die "Surface traction" im Load-Modul zu verstehen. Habe dazu einen Stahlklotz modelliert und sowohl unten als auch oben mit einer "Surface traction" beaufschlagt. Damit das ganze nicht abhaut, ist noch ein Inertia relief definiert.

Jetzt sieht das Ergebnis allerdings völlig anders aus als erwartet (siehe Bild). Ich hätte gedacht, dass sich das ganze einfach zu einem Parallelogram (bzw. Parallelepiped) verschiebt. Dem ist leider nicht so.

Meine Frage wäre daher, ob ich die Funktion der "Surface traction" falsch verstehe, oder meine TM-Kenntnisse falsch sind, oder ihr eine andere Erkärung für das Modellverhalten habt...

PS. Wenn ich das ganze unten einfach einspanne und die "Surface traction" nur auf einer Seite drauf gebe, verhält es sich ähnlich, d.h. die obere Fläche bleibt auch nicht plan. Daran kann es also nicht liegen.


Vielen Dank für jede Hilfe!

BILD: http://ww3.cad.de/foren/ubb/uploads/mach-student/Surfacetraction.png

[Diese Nachricht wurde von mach-student am 28. Nov. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Goldstein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Goldstein an!   Senden Sie eine Private Message an Goldstein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goldstein

Beiträge: 970
Registriert: 21.01.2005

erstellt am: 28. Nov. 2011 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mach-student 10 Unities + Antwort hilfreich

Sieht doch vernünftig aus. Das Parallelogramm bekommts Du nur, wenn Du die Ebenheit der Ober/Unterseite erzwingst.

[Diese Nachricht wurde von Goldstein am 28. Nov. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mach-student
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mach-student an!   Senden Sie eine Private Message an mach-student  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mach-student

Beiträge: 18
Registriert: 05.11.2010

erstellt am: 29. Nov. 2011 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kannst du das bitte ein bisschen genauer erklären? Verstehe nicht, warum an den Seitenflächen ein Moment wirkt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Goldstein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Goldstein an!   Senden Sie eine Private Message an Goldstein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goldstein

Beiträge: 970
Registriert: 21.01.2005

erstellt am: 30. Nov. 2011 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mach-student 10 Unities + Antwort hilfreich

Deine Surfacetractions erzeugen ein Moment am Klotz, das über Volumenkräfte (inertiarelief) kompensiert wird. Es muss das dargestellte Ergebnis rauskommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz