Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Subroutine/HETVAL/Problem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Subroutine/HETVAL/Problem (1317 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Tim Berland
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Tim Berland an!   Senden Sie eine Private Message an Tim Berland  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tim Berland

Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2011

erstellt am: 04. Nov. 2011 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

HAllo zusammen,

ich bin gerade dabei, mich in Abaqus einzuarbeiten. Nun bin ich bei einer Beispielaufgabe auf ein Problem gestoßen. Dabei geht es um Wärmetransfer. Wenn ich den Job laufen lassen will und "submit" aktiviere, kommt die Fehlermeldung, daß die Subroutine HETVAL fehlt. Allerdings wird in dem Beispiel an keiner Stelle diese Subroutine erwähnt.
Kann man die Subroutine irgendwie umgehen, oder ist sie für Wärmetransfersimulationen unbedingt erforderlich?

Außerdem habe ich noch ein paar Fragen zum Thema Subroutinen allgemein: Gibt es irgendwo fertige Vorlagen der im Abaqus vorgestellten Subroutinenen, oder müssen diese komplet selbst erstellt werden?

Falls ich nun eine Subroutine verwende, öffne ich den Fortran-Compiler, schreibe die Subroutine und wähle die gespeicherte Subroutine im Job-Modul unter "Edit Job/General/user subroutine file-select" aus? Habe ich das soweit richtig verstanden?

Gibt es irgendeine Möglichkeit einen Fortran-Compiler auf legalem Weg runterzuladen?

Entschuldigt bitte die länge des Textes und meine unter Umständen dummen Fragen, aber zu diesen grundlegenden Problemen habe ich weder über die Suche im Forum, noch in der Abaqus-Hilfe etwas finden können.
Würde mich freuen, wenn mir einer von Euch weiterhelfen könnte.

mfG,

Tim Berland 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz