Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Verformung bei dynamischem Prozess

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verformung bei dynamischem Prozess (787 mal gelesen)
student9er
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von student9er an!   Senden Sie eine Private Message an student9er  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für student9er

Beiträge: 10
Registriert: 04.07.2011

erstellt am: 25. Sep. 2011 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forengemeinde,

ich simuliere einen dynmaischen Prozess mit einer kombinierten rotatorischen und translatorischen Bewegung der Komponenten.
Diesen ist ein elastisches Materialverhalten zugewiesen.
Außerdem sind sie als verformbare Körper angenommen.
Die Bewegung wird in einem zylindrischen KO durchgeführt.

Jetzt interessiert mich die Verformung dieser Komponenten. (Also die Verschiebung von Knoten oder Elementen von ihrer Ursprungsposition)
Über die Variable "U" bekomme ich diese nicht raus, da in dieser der durchgeführte Weg + die Verformung beinhaltet ist. Ein raussrechnen des Wegs aufgrund der unterschiedlichen KOs wäre sehr aufwändig.

Nun habe ich nach alternativen gesucht und eine Variablen gefunden, welche mir hilfreich erscheint:
ER: Mechanical strain

Ist dies die richtige Variable, oder welche hilft mir weiter?

Vielen Dank

[Diese Nachricht wurde von student9er am 25. Sep. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von student9er am 25. Sep. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

student9er
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von student9er an!   Senden Sie eine Private Message an student9er  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für student9er

Beiträge: 10
Registriert: 04.07.2011

erstellt am: 25. Sep. 2011 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bin nun selber dank Handbuch so weit, dass es möglich ist das KO des Field Ouputs ebenfalls die dynamische Bewegung vollziehen zu lassen. Werde das jetzt ausprobieren.
Für weitere Tips wäre ich natürlich sehr dankbar.

EDIT
Unter Tool>Coordinate System: kann man ein KO definieren, welches der Bewegung von ausgewählten Knoten folgt und unter Result>Option> Reiter:Transformation kann man dann das neudefinierte KO auswahlen, auf welchem sich die Verschiebungen beziehen sollen.

[Diese Nachricht wurde von student9er am 25. Sep. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von student9er am 25. Sep. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz