Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Betonschwinden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Betonschwinden (1233 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
JakobW
Mitglied
Wiss. Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von JakobW an!   Senden Sie eine Private Message an JakobW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JakobW

Beiträge: 27
Registriert: 26.10.2010

Abaqus 6.11-2

erstellt am: 24. Nov. 2010 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, hat jemand von euch schon mit der Problematik des Schwindens von Beton beschäftigt und versucht diese in ABAQUS zu modellieren?

Viele Grüße,
Jakob

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JakobW
Mitglied
Wiss. Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von JakobW an!   Senden Sie eine Private Message an JakobW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JakobW

Beiträge: 27
Registriert: 26.10.2010

Abaqus 6.11-2

erstellt am: 24. Nov. 2010 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielleicht noch zur Erläuterung - ich möchte dem Material sagen, dass es sich zeitabhängig nicht-linear "zusammenziehen" soll. Allerdings erst einmal volkommen Temperatur unabhängig.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thephile
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von thephile an!   Senden Sie eine Private Message an thephile  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thephile

Beiträge: 30
Registriert: 23.03.2010

erstellt am: 26. Nov. 2010 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JakobW 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

temperaturunabhängig würde ich es mir der Subroutine "UEXPAN" probieren. Gibt man bei EXPAN(1..3) einen negativen Wert ein, müsste das Bauteil schwinden. Die Doku gibt gut Aufschluss über die Parameter.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz