Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Membran

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Membran (1292 mal gelesen)
mark.br
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von mark.br an!   Senden Sie eine Private Message an mark.br  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mark.br

Beiträge: 16
Registriert: 15.10.2008

erstellt am: 27. Jun. 2010 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Membran.png

 
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit der Modellierung und Simulation einer Membran.
Ich möchte eine Membran erstellen und durch diese eine Flächenpressung übertragen. Mein Modell ist insgesamt axialsymmetrisch aufgebaut (siehe Bild im Anhang). Dabei soll von unten eine Kraft auf die Membran wirken und das Blech gegen die Matrize drücken.
Bei der Modellierung der Membran habe ich folgendes gemacht:
Part: wire
Section: shell - membrane (Dicke 1)
Element type: Explizit - axisymmetric stress - SAX1 (A 2-node linear axysymmetric thin or thick shell)
[Habe auch andere versucht: Standard - Axisymmetric Stress - Shell - SAX1...selber Fehler
und Standard - Membrane - Axisymmetric Stress - MAX1: A 2-node linear axisymmetric membrane...da sagte er, dass MAX1 in Explizit nicht verfügbar ist.]

Membran ist an der Seite für alle Bewegungsrichtungen gesperrt.

Beim Vernetzen werden 10 Elemente erschaffen.

Folgender Fehler taucht beim Solver auf:
"10 elements have missing property definitions. The elements have been identified in element set ErrElemMissingSection"

Weiß jemand, wie man den Fehler beheben kann?

Vielen Dank.
Mark

[Diese Nachricht wurde von mark.br am 27. Jun. 2010 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von mark.br am 27. Jun. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

femchen
Mitglied
wiss. MA


Sehen Sie sich das Profil von femchen an!   Senden Sie eine Private Message an femchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für femchen

Beiträge: 165
Registriert: 25.06.2009

erstellt am: 28. Jun. 2010 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mark.br 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich vermute, daß die SAX-Elemente hier keinen wesentlichen Unterschied machen. Auch wenn Du hier eine Biegesteifigkeit angeben mußt, sollte diese im Vergleich zum Blech so klein sein, daß sie im Ergebnis nicht mehr relevant ist.

In der Performance gibt es vermutlich auch keinen so großen Unterschied, da nach den Vereinfachungen Schale, axisymmetrisch und linear vom Element nicht mehr so furchtbar viel übrig bleibt.

Die gesuchten MAX-Elemente gibt es in Explizit vermutlich nicht, weil die Biegesteifigkeit für die geometrische Stabilität und vielleicht auch den Zeitschritt relevant ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz