Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Belastungsproblem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Belastungsproblem (953 mal gelesen)
mudjumper
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von mudjumper an!   Senden Sie eine Private Message an mudjumper  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mudjumper

Beiträge: 15
Registriert: 20.01.2010

erstellt am: 22. Jan. 2010 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Lasche.jpg

 
Hallo!

Hab ein Problem mit einer Lasche (siehe Bild - Lasche + Starrkörper).
Ich beaufschlage den Starrkörper mit einer Kraft in z-Richtung um die Lasche zu belasten (Static General). Unter den BC gebe ich den Referenzpunkt des Rigids in z-Richtung frei und sperre alle anderen Richtungen. Natürlich sind auch Kontaktbedingungen vergeben.  Leider bricht die Rechnung mit Solver Problem - Zero Pivot when prozessing DOF3... ab.
Gebe ich jedoch einen gewissen Weg in z Richtung vor läuft die Rechnung durch und ich bekomme ein Ergebnis.
Woran kann das liegen??
Es sollte dann nicht an den Kontaktbedingungen scheitern, sonst würde ja die Wegerregung auch eine Fehlermeldung bringen - oder seh ich das falsch?!

Danke schonmal,
Tom

------------------
Was mich interessiert ist, ob Gott eine Wahl hatte, als er die Erde erschuf.

(A. Einstein)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

femchen
Mitglied
wiss. MA


Sehen Sie sich das Profil von femchen an!   Senden Sie eine Private Message an femchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für femchen

Beiträge: 165
Registriert: 25.06.2009

erstellt am: 22. Jan. 2010 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mudjumper 10 Unities + Antwort hilfreich

Hol Dir mal bei der weggesteuerten Rechnung die Reaktionskraft am Referenzpunkt des Starrkörpers und vergleiche diese mit der aufgebrachten Kraft bei kraftgesteuerter Rechnung. Sind beide Kräfte etwa gleich?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mudjumper
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von mudjumper an!   Senden Sie eine Private Message an mudjumper  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mudjumper

Beiträge: 15
Registriert: 20.01.2010

erstellt am: 22. Jan. 2010 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo femchen,

ja das hab ich schon gemacht.
Hab auch schon mit vielen verschiedenen Kräften experimentiert (von 1N - 10kN) - immer das gleiche Ergebnis...

------------------
Was mich interessiert ist, ob Gott eine Wahl hatte, als er die Erde erschuf.

(A. Einstein)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr.Inventor
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von Mr.Inventor an!   Senden Sie eine Private Message an Mr.Inventor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr.Inventor

Beiträge: 21
Registriert: 28.06.2009

erstellt am: 22. Jan. 2010 23:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mudjumper 10 Unities + Antwort hilfreich

Im einem Static General Step haben Massen keinen Einfluss. Wenn du einen Körper mit einer Kraft verschiebst wird er sehr sehr schnell.

Da am Anfang noch kein Kontakt besteht rast er durch den anderen Körper.

Um trotzdem Kraftgesteuert zu verfahren könntest du den Schritt in 2 einzelne unterteilen.

Einen kleinen Schritt (Weggesteuert) um den Kontakt herzustellen und einen zweiten Schritt (Kraftgesteuert) für die Verformung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mudjumper
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von mudjumper an!   Senden Sie eine Private Message an mudjumper  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mudjumper

Beiträge: 15
Registriert: 20.01.2010

erstellt am: 23. Jan. 2010 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, dass im Static-General ohne Masse gerechnet wird wusste ich, drum hatte ich ja auch Kontakt im Assembly hergestellt!
Gescheitert ist das Ganze dann auch an dieser Kontaktstellte - jedoch ist das netzabhängig. Im konkreten Fall ist das Tet-Netz unproblematischer als das Hex-Netz.
Hab dann schlussendlich trotzdem mit Wegerregung und Reaction Force mein Problem gelöst!

Danke an alle!
Tom

------------------
Was mich interessiert ist, ob Gott eine Wahl hatte, als er die Erde erschuf.

(A. Einstein)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz