Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Field Output erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Field Output erstellen (2665 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
soulrebell2
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von soulrebell2 an!   Senden Sie eine Private Message an soulrebell2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für soulrebell2

Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2009

erstellt am: 13. Nov. 2009 21:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich möchte einen Field Output erstellen, dass Vorgehen ist grundsätzlich klar nur habe ich folgendes Problem:

Ich möchte dabei drei Größen multiplizieren, zwei Kontaktgrößen (Cshear und Cslip) und eine Spannungskomponente.
Mein Problem ist, dass die Field Outputs der Kontaktgrößen sich auf die Kontaktflächen beziehen also nur die beinhalteten Knoten enthalten. Für die Spannungskomponente existiert allerdings nur ein Field Output der gesamten Knoten meines Bauteils, von daher kann ich die Größen nicht multiplizieren. Gibt es eine Möglichkeit einen Field Output des Spannungstensors bzw. der entsprechenden Spannungskomponente der Kontaktfläche zu erstellen?
Ich möchte dies als Plot darstellen, ansonsten könnte ich natürlich die Größen z.B. in ein Reportfile schreiben und
damit weiter arbeiten.

Danke schon mal!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 14. Nov. 2009 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für soulrebell2 10 Unities + Antwort hilfreich

Fordere die Variablen ganz normal als Field Output an und führe die Rechnung durch. Im Postprocessing in CAE/Viewer kannst du mit der Funktion "Create Field Output from Fields" mit den existierenden Ergebnissen math. Operationen durchführen und somit neue Ergebnisfelder erzeugen. Das sollte das sein was du brauchst.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

soulrebell2
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von soulrebell2 an!   Senden Sie eine Private Message an soulrebell2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für soulrebell2

Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2009

erstellt am: 14. Nov. 2009 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mustaine,

danke für die Antwort. So wie du es beschrieben hast gehe ich eigentlich vor. Das Problem ist nur, dass die Spannungskomponente für alle Knoten im Bauteil ausgegen wird und und die zwei Interactiongrößen nur für die Knoten der Fläche. Dadurch unterscheidet sich die Knotenanzahl und ich kann die Multiplikation zwischen der Spannungsgrö. und den Interactiongr. nicht durchführen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

vw-student
Mitglied
Berechnungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von vw-student an!   Senden Sie eine Private Message an vw-student  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für vw-student

Beiträge: 534
Registriert: 07.06.2005

IDEAS 12m4
ABAQUS/CAE 6.10-1
ADAMS MD R3
Matlab R2007a
Mathcad 14

erstellt am: 14. Nov. 2009 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für soulrebell2 10 Unities + Antwort hilfreich

Bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe. Denn falls ich dich richtig verstanden habe ist die Antwort trivial.
Erstell doch einfach nen Field Output der Spannungen lediglich für ein Set!! Sprich erstelle von deiner Kontaktfläche ein Set und sag ABAQUS, dass er nur für dieses Set die angeforderten Größen ausgeben soll.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

soulrebell2
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von soulrebell2 an!   Senden Sie eine Private Message an soulrebell2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für soulrebell2

Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2009

erstellt am: 14. Nov. 2009 18:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo vw-student,
dass habe ich auch schon probiert. Wenn ich ein Geometrie - Set erstelle binhaltet es die Element die die Fläche definieren, dementsprechend habe ich wieder eine unterschiedliche Knotenanzahl. Erstelle ich ein reines Node - Set dann kann ich als Output-Request keine Spannungskomponenten ausgeben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

vw-student
Mitglied
Berechnungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von vw-student an!   Senden Sie eine Private Message an vw-student  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für vw-student

Beiträge: 534
Registriert: 07.06.2005

IDEAS 12m4
ABAQUS/CAE 6.10-1
ADAMS MD R3
Matlab R2007a
Mathcad 14

erstellt am: 14. Nov. 2009 19:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für soulrebell2 10 Unities + Antwort hilfreich

Weißt du denn vor der Rechnung wie deine Kontaktfläche aussieht? Dann könntest du ja dementsprechend ein Element-Set erstellen. Falls nicht kannst du dir ja nach der Rechnung die entsprechende Elemente der Kontaktfläche ausgegebn lassen und dir dann ein kleines Skript (Matlab,Fortran etc.) schreiben, welches dir automatisch die benötigten Daten aus dem Field Output extrahiert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz