Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Probleme beim Kanten runden: cannot round edges with nonmanifold vertices

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Probleme beim Kanten runden: cannot round edges with nonmanifold vertices (1910 mal gelesen)
wuethria
Mitglied
Masterstudent in Biomedical Engineering

Sehen Sie sich das Profil von wuethria an!   Senden Sie eine Private Message an wuethria  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wuethria

Beiträge: 7
Registriert: 21.04.2009

erstellt am: 21. Apr. 2009 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits

Ich bin am Erstellen eines Parts in Abaqus, Version 6.7-1.

Das ganze hat soweit auch wunderbar geklappt. Wenn ich jedoch zum Schluss die Kanten runden will (Part modul > create round or fillet) erhalte ich bei vielen Kanten die Meldung: "Round feature failed. Cannot round edges with nonmanifold vertices."

Hat jemand eine Ahnung, wie dieses Problem am einfachsten behoben werden kann?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

milasan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von milasan an!   Senden Sie eine Private Message an milasan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für milasan

Beiträge: 165
Registriert: 24.04.2007

erstellt am: 21. Apr. 2009 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wuethria 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wuethria,

Du könntest versuchen, vor dem Partitionieren oder anderen Geometrieänderungen zu Runden. Abaqus kann beim Runden nicht immer die Übergänge zwischen Bereichen errechnen, daher kommt dann die Meldung, die Du gesehen hast.
Als Möglichkeit bleibt auch das Wegschneiden von Geometrie um eine Rundung zu bekommen. Über Cut -> Extrude kannst Du nicht nur Löcher bohren, sondern auch überstehende Geometrie wegschneiden, so daß die Rundung stehen bleibt.

Gruß,
M.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wuethria
Mitglied
Masterstudent in Biomedical Engineering

Sehen Sie sich das Profil von wuethria an!   Senden Sie eine Private Message an wuethria  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wuethria

Beiträge: 7
Registriert: 21.04.2009

erstellt am: 21. Apr. 2009 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Heisst dies, dass die Rundungen jeweils am Besten vor dem Partitionieren gemacht werden sollten?
Falls es nämlich nur am Nicht-Rechnen können liegt, bin ich schon mal beruhigt  .Ich war mir nicht sicher, ob es allenfalls an schlechten/ungenauen Übergängen liegen könnten (kann man dies irgendwie testen via ein Tool oder so?).

Danke auch für den Input, die Rundungen via Cut/Extrude zu machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nicksen
Mitglied
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Nicksen an!   Senden Sie eine Private Message an Nicksen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nicksen

Beiträge: 239
Registriert: 04.05.2007

erstellt am: 22. Apr. 2009 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wuethria 10 Unities + Antwort hilfreich

Bitte bedenke stets:

Bei einer FE-Rechnung sollte man immer ueberlegen, welche geometrischen "Eigenheiten" tatsaechlich ergebnisrelevant sind. Wir haben damals mal gelernt: "Nicht so genau wie moeglich, sondern so genau wie noetig!"

Es stellt sich also die Frage: Sind die Verrundungen wirklich notwendig fuer die Berechnung deines Teiles? Mitunter erschweren zuviele runde Kanten das Vernetzen und haben schlechte Netzqualitaet oder unguenstige Elemente zur Folge.

Dies soll nur eine Anmerkung sein. Entschuldige, dass ich nicht direkt auf deine Frage eingegangen bin.

viel Erfolg und beste Grueße
der Nicksen

------------------
==========
==  Dingsen  ==
==========

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wuethria
Mitglied
Masterstudent in Biomedical Engineering

Sehen Sie sich das Profil von wuethria an!   Senden Sie eine Private Message an wuethria  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wuethria

Beiträge: 7
Registriert: 21.04.2009

erstellt am: 22. Apr. 2009 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Anregung!

Es hat sich mittlerweile herausgestellt, dass zum Erstellen des Models Solidworks verwendet werden soll. Meine Kollegen an der Uni waren überrascht, dass ich mein Model überhaupt in Abaqus hingekriegt hatte ;-).

Werde nun Solidworks installieren und danach den Import in Abaqus für die FEM-Berechnungen durchführen.

Vielen Dank für die trotzdem hilfreichen Anregungen und Vorschläge.

Beste Grüsse aus der Schweiz
wuethria

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz