Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Spectrum

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Spectrum (2416 mal gelesen)
stan35
Mitglied
-

Sehen Sie sich das Profil von stan35 an!   Senden Sie eine Private Message an stan35  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stan35

Beiträge: 1
Registriert: 16.02.2009

erstellt am: 16. Feb. 2009 20:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Allerseits,
ich brauche mal eure Unterstützung bei der Definition einer Spectrum Response Analyse.
Ich habe folgende Daten bekommen:

Acceleration rms: 30 m/s2
Random vibe PSD requirements:
10Hz  20(m/s2)2/Hz
55Hz  6.5(m/s2/2/Hz
...
1000Hz 0.1 (m/s2)2/Hz

jetzt habe ich ein Verständisproblem bei der Definition der *Spectrum-Karte
also es geht los mit:

"*SPECTRUM,TYPE=G,NAME=SPEC, G=30.0"

soweit so gut, aber was folgt nun in der ersten Spalte der data-lines, abaqus sagt:

"(spectrum in g-units)???, freq, damping"

heisst dass ich muss die PSD-Werte (m/s2)2/Hz umrechnen in m/s2?
ich habe da z.B. gefunden: Grms=wurzel[(f2-f1)*Gd], wobei f1 und f2 den Frequenzbereich darstellen (sind das jetzt die Frequenzen meines gegebenen Spectrums?, es gibt auch noch Varianten bei denen zusätzlich ein Factor 3 unter der Wurzel steht,...)

Vielleicht kann mir ja jemand den Weg aus diesem Dilemma zeigen, aus dem ABAQUS-Manuals werde ich nicht so richtig schlau.
Vielen Dank schon mal im Voraus.

Stan

P.s. ich bin im Einheitensystem mm, N, to, s, ... muss ich die Angabe für G in der Spectrumkarte noch entsprechend umrechnen?


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

riddl0r
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von riddl0r an!   Senden Sie eine Private Message an riddl0r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für riddl0r

Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2009

erstellt am: 17. Feb. 2009 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stan35 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Stan,

ich beschäftige mich auch gerade mit dieser Analyse, bis jetzt habe ich das folgendermaßen verstanden:

Mit TYPE=G hast du festgelegt, dass du den Betrag als Vielfaches der Erdbeschleunigung "g" angeben willst, was ja aber nicht notwendig ist. Die Defaulteinstellung für "TYPE" ist Acceleration, du kannst diese Eingabe also einfach weglassen.

Erste Spalte der data-lines wäre also die Beschleunigung (--> umrechnen in mm/s²), dann die zugehörige Frequenz (in Hz) und zum Schluss der zugehörige Dämpfungswert (Einheit: Lehrsches Dämpfungsmaß Xsi).
Das kannst du dann für sämtliche weitere Frequenzen wiederholen, bis das ganze Spektrum komplett ist.

Wie du jetzt aber die PSD-Angaben verarbeiten kannst, habe ich selber noch nicht ganz verstanden, vielleicht kann da jemand anderes helfen...

Gruß
riddl0r

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

riddl0r
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von riddl0r an!   Senden Sie eine Private Message an riddl0r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für riddl0r

Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2009

erstellt am: 25. Feb. 2009 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stan35 10 Unities + Antwort hilfreich

Hätte da noch weitere Fragen zu diesem Thema:


1.) Um das in der Response-Spectrum-Analyse verwendete Spektrum zu definieren, sieht meine Eingabezeile im Keywords-Editor folgendermaßen aus:

**Spektrum
*spectrum, name=NormNeu
10.0, 15.8, 0.002

Das erste mal läuft die Analyse auch problemlos durch, wenn ich sie dann aber ein zweites Mal (egal ob mit denselben oder veränderten Werten) laufen lasse, bekomme ich immer folgende Fehlermeldung:

Error in job test: in keyword *CONFLICTS, file "test.inp", line 1: Keyword *Conflicts is generated by Abaqus/CAE to highlight changes made via the Keywords Editor that conflict with changes made subsequently via the native GUI.
Error in job test: in keyword *CONFLICTS, file "test.inp", line 5: Keyword *Conflicts is generated by Abaqus/CAE to highlight changes made via the Keywords Editor that conflict with changes made subsequently via the native GUI.
Error in job test: in keyword *CONFLICTS, file "test.inp", line 8: Keyword *Conflicts is generated by Abaqus/CAE to highlight changes made via the Keywords Editor that conflict with changes made subsequently via the native GUI.
Error in job test: in keyword *CONFLICTS, file "test.inp", line 1: The keyword is misplaced. It can be suboption for the following keyword(s)/level(s):


2.) Was ist der Unterschied zwischen der Dämpfung, die ich direkt in meinem Step angebe (Direct Modal, Composit Modal oder Rayleigh) und dem Dämpfungsfaktor, der bei der Definition des Spektrums frequenzbezogen angegeben wird?


3.) Wie definiere ich die Richtung der Anregung über diese "Direction Cosines"?


Bin für jede Hilfe dankbar 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz