Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Materialversagen und Damge Evolution bei Laminaten / Fersaerverbund

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Materialversagen und Damge Evolution bei Laminaten / Fersaerverbund (1505 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
SupaDupa
Mitglied
Rechenknecht


Sehen Sie sich das Profil von SupaDupa an!   Senden Sie eine Private Message an SupaDupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SupaDupa

Beiträge: 170
Registriert: 10.07.2007

Abaqus 6.8.1

erstellt am: 16. Jan. 2009 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Damage_Evolution_bei_Laminat.jpg

 
Hallo,

Es geht um eine explicite Simulation mit Faserverbund

nachdem ich des Materialversagen von Metall hinbekommen habe, möchte ich jetzt das Materialversagen für ein CFK Laminat modellieren.

Ein Problem was ich nun habe ist, dass ich nicht weiß, wie ich den plastischen Bereich (auch wenn's nur 1% ist) Vorgeben soll. Bei Metallen kann man ja unter
Mechanical -- Plasticity -- Plastic
die Punkte für die Fließkurve vorgeben. Aber wie macht man das bei Faserverbunden?

Für das Versagen hab ich unter
Mechanical -- Damage for Fibre-Reinforced-Composites
das Hashin Damage gewählt. Bei diesem kann man ja nun für parallel und senkrecht zur Faser die Spannungen für Zug- und Druckversagen angegeben werden. Find ich ja gut aber wie stelle ich ein, dass ich eine Bruchdehnung von 1% habe?

Noch ne kleine Frage hinterher: Hatte ich ja schon mal so ähnlich gefragt. Beim Damage Evolution kann man nach beim Hashin nur Energien angeben. Was ist denn da so ein passender Wert? Ich würde einfach mal so 0.1 nehmen, passt das?

Ich danke schon mal im Voraus.
Gruß
Christian

Nachträglich hinzugefügt:
In Namen des Themeas ist ja ein ganz schöner Buchstabendreher drin, kann man das irgenwo beheben?

[Diese Nachricht wurde von SupaDupa am 16. Jan. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SupaDupa
Mitglied
Rechenknecht


Sehen Sie sich das Profil von SupaDupa an!   Senden Sie eine Private Message an SupaDupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SupaDupa

Beiträge: 170
Registriert: 10.07.2007

Abaqus 6.8.1

erstellt am: 19. Jan. 2009 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hab jetzt mal mein Modell mit Laminat gerechnet, 12 Lagen. Und die Rechenzeit hat sich im Vergleich zu Stahl mehr als verzehnfacht! Ist das normal, dass wenn man mit Laminat rechnet der Rechenaufwand verglichen mit einem isotropen Werkstoff bedeutend höher ist?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

benseifert
Mitglied
Dipl.Ing. (FH) Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von benseifert an!   Senden Sie eine Private Message an benseifert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für benseifert

Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2008

CATIA V5R18
Simula Abaqus
WinXP Prof.
Office2007
Mathcad 2000 Prof.<P>Core2Duo,
GF 9600GT

erstellt am: 19. Jan. 2009 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SupaDupa 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von SupaDupa:
Hallo,

... Ein Problem was ich nun habe ist, dass ich nicht weiß, wie ich den plastischen Bereich (auch wenn's nur 1% ist) Vorgeben soll. Bei Metallen kann man ja unter
Mechanical -- Plasticity -- Plastic
die Punkte für die Fließkurve vorgeben. Aber wie macht man das bei Faserverbunden? ...


Ganz unabhänig von ABAQUS:
Faserverbundwerkstoffe haben ja keinen plastischen Bereich im "metallischen" Sinn. Wenn die sowas wie eine Plastizität in Realität zeigen sind sie schon kaputt.

Und wenn Du eine Maximalspannung und die richtungsabhängigen Elastizitäten hast, ergibt sich daraus doch Deine Bruchdehnung, oder habe ich Dich da falsch verstanden?

Gruß Ben

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SupaDupa
Mitglied
Rechenknecht


Sehen Sie sich das Profil von SupaDupa an!   Senden Sie eine Private Message an SupaDupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SupaDupa

Beiträge: 170
Registriert: 10.07.2007

Abaqus 6.8.1

erstellt am: 19. Jan. 2009 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, aber eben nur die Bruchspannung die ausschließlich einen elastischen Anteil hat. Viellicht ist ja der plastische Bereich bei CFK schon zu vernachlässigen. Aber bei AFK stellt sich das ja schon ganz anders da. Für den elastischen Bereich hab ich die Kennwerte. Ist das vielleicht gar nicht vorgesehen, auf Grund der sehr geringen plastischen Dehnung von z.B. CFK, dass man bei der Laminatberechnung den plastischen Bereich berücksichtigt, also dass das Versagenskriterium gar nicht so implementiert ist?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz