Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Submodell

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Submodell (1374 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
BKnü
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von BKnü an!   Senden Sie eine Private Message an BKnü  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BKnü

Beiträge: 10
Registriert: 30.10.2008

erstellt am: 16. Dez. 2008 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits,

ich habe mal wieder eine Frage. Diesmal zum Thema Submodell. Folgendes habe ich bereits gemacht:

-Eine Temperaturverteilung für mein Globalmodell
-Eine Spannungsanalyse mit den ermittelten Temperaturen

Nun möchte ich für einen bestimmten Bereich ein Submodell erstellen. Dies hat bis jetzt auch schon ganz gut geklappt.
- Dazu habe ich über Boundary Conditions an den Schnittkanten die Bereiche festgelgt.Und hier die DOF 1,2,3 definiert Und den entsprechenden Step ausgewählt.
- Leider wurden mir die Temperaturen nicht angezeigt. Deshalb habe ich diese erneut über die Predefined Fields aufgegeben.(Warum musste ich dieses machen. Normal müsste dies doch schon über die Boundary Conditions abgedeckt sein)
- Eine Drucklast habe ich über Load aufgebracht.

Die Temperaturen werden einigermaßen richtig wiedergegeben. Bloß nur bin ich mir bei den Spannungen nicht sicher, da die in diesem bereich doppelt so hoch sind.
Meine Frage wisst ihr welche Daten Abaqus aus dem Globalmodell übergibt, bzw. wie ich diese für das Submodell einstelle(etwa über die DOF?)

Vielen Dank schon mal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maccias
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Maccias an!   Senden Sie eine Private Message an Maccias  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maccias

Beiträge: 588
Registriert: 22.08.2006

MECHANICA-Version: WF2, M190
ABAQUS-Version: 6.6-1
Grafikkarte: NVIDIA Quadro FX 1300
HP xw8200
Windows2000

erstellt am: 16. Dez. 2008 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BKnü 10 Unities + Antwort hilfreich

Na die Spannungen willst Du Dir fürs Submodel doch neu ausrechnen lassen, oder etwa nicht???
Randbedingungen übergibt man im CAE mit Boundary -> Type Submodel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BKnü
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von BKnü an!   Senden Sie eine Private Message an BKnü  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BKnü

Beiträge: 10
Registriert: 30.10.2008

erstellt am: 16. Dez. 2008 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jap die möchte ich neu berechnen lassen. Vielleicht hab ich es auch falsch verstanden. Aber die Boundary COndition müsste doch neben der Verschiebung auch die Temperaturen übermitteln oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

konti83
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von konti83 an!   Senden Sie eine Private Message an konti83  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für konti83

Beiträge: 12
Registriert: 19.03.2008

erstellt am: 17. Dez. 2008 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BKnü 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

grundsätzlich gibt es zwei Arten von Submodelling. 1. Können die Verschiebungen übertragen und 2. können die Knotenkräfte übertragen werden. Wenn du BCs also Displacements vorgibst hast du dich für eine Varainte entschieden die völlig OK ist. Nun ist es allerdings auch so, dass innere Lasten, die physikalisch nicht von den Verschiebungen an den Rändern siumlert werden können erneut aufgebracht werden müssen wie z.B.: Fliehkräfte und Temperaturfelder.

Ich hoffe dir helfen diese Infos ein wenig weiter. Ob bei deinem Modell die Randbedingungen wirklich exakt übertragen werden, kannst du prüfen indem du dir die Verscheibungen am Rand kontrollierst, die Temperaturen kontrollierst und die Spannungen und Dehnungen an globalen Orten, die ebenfalls nahezu identisch sein sollten.

Viele Grüße
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BKnü
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von BKnü an!   Senden Sie eine Private Message an BKnü  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BKnü

Beiträge: 10
Registriert: 30.10.2008

erstellt am: 17. Dez. 2008 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank. So langsam komm ich dahinter, wie das alles gemeint ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz