Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Ausgabe von Output-Variablen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ausgabe von Output-Variablen (408 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Viktor M.
Mitglied
Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Viktor M. an!   Senden Sie eine Private Message an Viktor M.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Viktor M.

Beiträge: 55
Registriert: 27.10.2008

erstellt am: 25. Nov. 2008 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich versuche verzweifelt die Variable "PEEQ" mir ausgeben lassen, nur leider funktioniert es nicht.

Nun habe ich zwei Vermutungen:

1. ABAQUS gibt Variblen die null sind garnicht aus (sehr vage Vermutung, an die ich fast nicht glauben kann)
2. Falls für ein part des Modells die Ausgabe nicht möglich ist (z.B. rigit-body constrain), dann wird auch für den zweiten part nichts ausgegeben

Kann mir jemand noch weitere Möglichkeiten nennen, an denen ich drehen kann, damit es funktioniert? Oder meine bestätigen?

MfG
Viktor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nicksen
Mitglied
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Nicksen an!   Senden Sie eine Private Message an Nicksen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nicksen

Beiträge: 239
Registriert: 04.05.2007

erstellt am: 25. Nov. 2008 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Viktor M. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

lass dir die fraglichen Ergebnisse "PEEQ" mal ins *.dat file ausgeben. Wenn die alle Null sind, dann steht an der entsprechenden Stelle im dat:
All values are ZERO in this increment.
[so, oder so aehnlich]

Dann weißt du schon einmal, ob deine erste Vermutung wirklich so vage ist 

Du erreichst das Herausschreiben durch eine Zeile im *.inp file:
*el print, elset=<Setname>, summary=no
PEEQ

Beachte, dass du noch ein Elementset im ASSEMBLY erstellen musst, aber das bekommst du schon hin.

Gruß vom Nicksen

------------------
==========
==  Dingsen  ==
==========

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Viktor M.
Mitglied
Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Viktor M. an!   Senden Sie eine Private Message an Viktor M.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Viktor M.

Beiträge: 55
Registriert: 27.10.2008

erstellt am: 26. Nov. 2008 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Nicksen,

vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe das Problem beseitigt. Meine zweite Vermutung war, glaub ich, richtig.
Nachdem ich den rigid-body von der Ausgabe ausgeschlossen habe, geht es jetzt. Wie es aber so ist, habe ich auch noch andere Änderungen durchgeführt, sodass es nicht zu 100% sicher ist, dass wirklich dies der Fehler war. Aber nun werden die Variablen ausgegeben. Danke nochmal!

MfG
Viktor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz