Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Element deletion

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Element deletion (1281 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
KAStut
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von KAStut an!   Senden Sie eine Private Message an KAStut  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KAStut

Beiträge: 12
Registriert: 16.10.2008

erstellt am: 21. Nov. 2008 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


exemple.GIF

 
Hallo!

In meinem Modell durchdringt ein runder Körper eine Platte. Als Schadensmodell habe ich Johnson-Cook verwendet. Es funktioniert eigentlich auch alles soweit...es irritiert mich jedoch dass die gelöschten Elemente weiterhin "unsichtbar" durch die Gegend fliegen. Auch die Verknüpfung der Elemente untereinander bleibt dabei bestehen.
In dem Bild habe ich die Elemente vor dem deleten markiert damit sie sichtbar bleiben.
Ist dies nun normal?
Kennt jemand zufällig die Ursache davon?

mit freundlichen Grüssen
KAStut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Viktor M.
Mitglied
Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Viktor M. an!   Senden Sie eine Private Message an Viktor M.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Viktor M.

Beiträge: 55
Registriert: 27.10.2008

erstellt am: 22. Nov. 2008 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KAStut 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich weiß nicht genau ob das normal ist, aber du kannst die Elemente ganz einfach entfernen. Wenn du STATUS als Field-Output ausgibst, kannst du im Visualisation-Modul über die Display-Groups diese Elemente mit Hilfe der STATUS-Ausgabe dir anzeigen lassen und evt. dann "entfernen".

Hoffe ich konnte dir etwas helfen, falls es falsch sein sollte, dann korrigiert mich!
MfG
Viktor

[Diese Nachricht wurde von Viktor M. am 22. Nov. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KAStut
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von KAStut an!   Senden Sie eine Private Message an KAStut  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KAStut

Beiträge: 12
Registriert: 16.10.2008

erstellt am: 22. Nov. 2008 18:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Viktor!

Was meinst du mit "entfernen"..hast du eine Idee?
Eigentlich stören mich diese "Geisterelemente" auch nicht...wüsste eigentlich echt nur gerne ob dies normal ist oder ob ich in meinem Schadensmodell einen Fehler eingebaut habe.

Aber trotzdem danke für die Antwort!

Grüsse
KAStut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Viktor M.
Mitglied
Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von Viktor M. an!   Senden Sie eine Private Message an Viktor M.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Viktor M.

Beiträge: 55
Registriert: 27.10.2008

erstellt am: 25. Nov. 2008 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KAStut 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo KAStud,

mit "entfernen" meinte ich nicht anzeigen. Mit Hilfe von Status kann man, soweit ich weiß, das Modell in zwei Farben anzeigen: z.B. blau und rot: rot für zerstörtes Element mit dem Wert 1 und blau für nicht zerstörtes Element mit dem Wert 0. Mit den Display-Groups kann man sich z.B. alles anzeigen lassen was den Wert >=0.1 hat und die zerstörten Elemente sollten verschwinden.
Leider habe ich das mit der Status-Variable nie selber ausprobiert, da ich es nur durch eine eigene Variable in der VUMAT-Subroutine gesehen habe.

MfG
Viktor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz