Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  ErrElemAreaSmallNegZero ????

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ErrElemAreaSmallNegZero ???? (4086 mal gelesen)
Tosche
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tosche an!   Senden Sie eine Private Message an Tosche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tosche

Beiträge: 14
Registriert: 27.12.2007

erstellt am: 26. Jun. 2008 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

  I have a Problem can somebody help me? I don´t understand this Error!

                          E L E M E N T  Q U A L I T Y  C H E C K S       
 
 
***NOTES: DISTORTED ISOPARAMETRIC ELEMENTS: ANGLE BETWEEN ISOPARAMETRIC LINES
          IS LESS THAN 45 DEGREES OR GREATER THAN 135 DEGREES.
 
          TETRAHEDRAL QUALITY MEASURE: VOLUME OF TETRAHEDRON DIVIDED BY THE
          VOLUME OF EQUILATERAL TETRAHEDRON WITH SAME CIRCUMSPHERE RADIUS;
          0 FOR DEGERATE TETRAHEDRON AND 1 FOR EQUILATERIAL TETRAHEDRON. IT
          IS RECOMMENDED THAT THE TETRAHEDRAL QUALITY MEASURE BE GREATER THAN
          0.02, THE INTERIOR MIN ANGLE BE GREATER THAN 10 DEGREES, AND THE
          INTERIOR MAX ANGLE BE LESS THAN 160 DEGREES.
 
          TRIANGULAR QUALITY MEASURE: AREA OF TRIANGLE DIVIDED BY THE AREA OF
          EQUILATERAL TRIANGLE WITH SAME CIRCUMCIRCLE RADIUS; 0 FOR DEGENERATE
          TRIANGLE AND 1 FOR EQUILATERAL TRIANGLE. IT IS RECOMMENDED THAT
          THE TRIANGULAR QUALITY MEASURE BE GREATER THAN 0.01, THE INTERIOR
          MIN ANGLE BE GREATER THAN 10 DEGREES, AND THE INTERIOR MAX ANGLE BE
          LESS THAN 160 DEGREES.
 
          NODAL ADJUSTMENTS ARISING FROM CONTACT INTERACTIONS AND/OR TIE
          CONSTRAINTS CAN CAUSE SEVERE ELEMENT DISTORTION. IT MAY BE NECESSARY
          TO REMESH IN ORDER TO REDUCE THE AMOUNT OF ADJUSTMENT.

***WARNING: 292 elements are distorted. Either the interior angles are out of
            the suggested limits or the triangular or tetrahedral quality
            measure is bad. The elements have been identified in element set
            WarnElemDistorted.

***ERROR: The area of 4277 elements is zero, small, or negative. Check
          coordinates or node numbering, or modify the mesh seed. The elements
          have been identified in element set ErrElemAreaSmallNegZero.

***WARNING: The aspect ratio for 4201 elements exceeds 100 to 1. The elements
            have been identified in element set WarnElemAspectRatio.

***WARNING: 34 nodes on reactivated axisymmetric elements have negative radial
            current coordinate values. These values are assumed small enough
            to be taken as zero. The nodes have been identified in node set
            WarnNodeRadCurCoord.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tosche
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tosche an!   Senden Sie eine Private Message an Tosche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tosche

Beiträge: 14
Registriert: 27.12.2007

erstellt am: 26. Jun. 2008 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FEM.zip

 
hier die dateien.
danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3293
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 27. Jun. 2008 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tosche 10 Unities + Antwort hilfreich

Deine axialsymmetrischen Elemente liegen in der falschen Ebene. Sie müssen in der x-y-Ebene (z=0) liegen und x-Koordinaten größer gleich null haben (die Knoten).

Siehe Users Manual (v6.7) 23.1.6 Axisymmetric solid element library
Abschnitt: Conventions

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tosche
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tosche an!   Senden Sie eine Private Message an Tosche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tosche

Beiträge: 14
Registriert: 27.12.2007

erstellt am: 03. Jul. 2008 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FEM.zip

 
Danke für die schnelle Hilfe, aber leider ist damit der Fehler noch nicht komplett behoben, obwohl ich meiner Ansicht nach auf alles geachtet habe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3293
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 05. Jul. 2008 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tosche 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn du in die odb schaust und dir die gemeldeten Elemente anschaust, wirst du sehen dass die komplett für ein Bauteil gemeldet werden. Überprüft man nun was der Unterschied zwischen den kaputten und den gesunden Elementen ist, wird man sehen dass die kaputten Elemente falsche herum definiert sind. Ihre Normale zeigt in die falsche Richtung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tosche
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tosche an!   Senden Sie eine Private Message an Tosche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tosche

Beiträge: 14
Registriert: 27.12.2007

erstellt am: 08. Jul. 2008 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FEM.zip

 
Hi, Das habe ich auch schon gesehen. Nur leider habe ich im moment keine idee wie ich die Normalen drehen soll, aabe schon vieles ausprobiert, aber alles klappt irgendwie nicht. Können sie mir einen Weg beschreiben wie ich dort am Besten vorgehe wenn ich mit input files arbeite?
Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3293
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 08. Jul. 2008 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tosche 10 Unities + Antwort hilfreich

Eigentlich sollte ein vernünftiger Preprocessor die Daten entweder korrekt herausschreiben oder die Möglichkeit bieten die Orientierung nachträglich zu drehen. Falls Hypermesh das nicht kann oder du keinen Preprocessor zur Verfügung hast, bleibt dir nur die Möglichkeit mit der .inp zu arbeiten. Allerdings ist das nicht besonders komfortabel, da du für fragliches Bauteil die Knotenreihenfolge bei der Elementdefinition umkehren müsstest. Das kannst du natürlich per Hand machen, aber besonders angenehm ist das nicht. Ich würde mir ein kleines Script schreiben dass das automatisch macht. Mit Python würde das z.B. mit wenigen Zeilen erledigt sein...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zool81
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Zool81 an!   Senden Sie eine Private Message an Zool81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zool81

Beiträge: 47
Registriert: 31.10.2007

Pre- und Posprocessor: Hyperworks, Abaqus CAE
Solver Abaqus 6.7

erstellt am: 08. Jul. 2008 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tosche 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

falls das Problem mit dem Drehen der Normalen behoben ist dann gehe ins Tool Panel (Hypermesh). Dort findest du den Button "normals". Hier kannst du die Normalen-Richtung ändern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zool81
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Zool81 an!   Senden Sie eine Private Message an Zool81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zool81

Beiträge: 47
Registriert: 31.10.2007

Pre- und Posprocessor: Hyperworks, Abaqus CAE
Solver Abaqus 6.7

erstellt am: 08. Jul. 2008 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tosche 10 Unities + Antwort hilfreich

Alican
Mitglied
Berechnungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Alican an!   Senden Sie eine Private Message an Alican  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alican

Beiträge: 56
Registriert: 24.02.2012

erstellt am: 09. Aug. 2013 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tosche 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

kann es sein, dass die Abaqus version 6.12 die Fehlermeldung, sprich den Set (ErrElemAreaSmallNegZero) im Viewer garnicht anzeigt.
Bei 6.8 wird diese angezeigt.

Gruss Alican

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Goldstein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Goldstein an!   Senden Sie eine Private Message an Goldstein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goldstein

Beiträge: 970
Registriert: 21.01.2005

erstellt am: 09. Aug. 2013 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tosche 10 Unities + Antwort hilfreich

Einfach mal ausprobieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz