Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Abaqus und Optimierungsalgorithmen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abaqus und Optimierungsalgorithmen (1097 mal gelesen)
optimus2007
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von optimus2007 an!   Senden Sie eine Private Message an optimus2007  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für optimus2007

Beiträge: 41
Registriert: 26.10.2007

erstellt am: 26. Okt. 2007 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bin erst neu hier und hab da einige Fragen.
Habe gehört ,daß man Abaqus mit OptimierungsSoftware koppeln kann.
Welche das sind und wie das mit der Kopplung geht weiß ich nicht.
Wie sieht es eigentlich mit Algorithmen der Diskreten Optimierung aus?
Kann mir da jemand helfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3293
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 28. Okt. 2007 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für optimus2007 10 Unities + Antwort hilfreich

Mehrere Optimierer kann man mit Abaqus koppeln. Ich möchte jetzt hier aber keine Namen nennen. Über Google findest du die Namen der Programme recht schnell.

Das was du mit diskreter Optimierung bezeichnest geht vielleicht ohne extra Software. Mit Abaqus/Design kann man Sensitivitätsanalysen machen.
siehe Users Manual Kapitel 14. Design Sensitivity Analysis

Parameterstudien sind auch direkt möglich.
siehe Users Manual Kapitel 15. Parametric Studies

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz