Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  MKS in Abaqus

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MKS in Abaqus (925 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
easytree
Mitglied
Ing


Sehen Sie sich das Profil von easytree an!   Senden Sie eine Private Message an easytree  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für easytree

Beiträge: 130
Registriert: 16.01.2004

WF2.0, WF3.0, WF4.0

erstellt am: 01. Okt. 2007 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich möchte für eine statische Untersuchung einer Baugr. mehrere Pos. anfahren, und an den jeweiligen Pos. statisch rechnen. Da mein Modell schon ziemlich groß ist komme ich immer schnell an meine 8 GB Ramm Grenze. Kann man die BG auch als Ridgid Body verfahren, oder einfach eine Koordinatentransformation durchführen? In CAE kann ich leider nicht stepweise auf verformbar oder Ridgidbody umschalten, oder?
Kann mir da jemand helfen?

Einen lieben Gruß aus dem Norden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 02. Okt. 2007 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für easytree 10 Unities + Antwort hilfreich

Es stimmt, man kann Starrkörper nicht während der Analyse auf defomierbar schalten. Wenn ich deine Analyse richtig verstanden habe, solltest du vielleicht generell dein Vorgehen überdenken.

Was man z.B. machen kann wäre folgendes:
Man unterteilt dein Problem in mehrere kleinere. Du machst eine Analyse mit mehreren Steps in denen du (mit deformierbaren Körpern) in jedem Step nur die jeweiligen Positionen anfährst. Dabei schreibst du Restart Punkte 'raus (Step Modul->Output->Restart Request bzw. *Restart, write).

Dann kannst du in neuen einzelnen Analysen diese Zustände nehmen und weitere Analysen bei diesem Zustand machen.


Wäre das eine Option für dich? Wie gesagt, ich bin mir nicht sicher ob ich verstanden habe was du insgesamt machen möchtest.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Berechner-Joerg
Mitglied
Berechnungs-,Entwicklungs-,Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Berechner-Joerg an!   Senden Sie eine Private Message an Berechner-Joerg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Berechner-Joerg

Beiträge: 29
Registriert: 20.09.2007

erstellt am: 02. Okt. 2007 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für easytree 10 Unities + Antwort hilfreich

es wäre auch eine überlegung wert, ob du ein so großes und umfangreiches modell brauchst. viell. kannst du das eine oder andere vereinfachen oder ganz weglassen.

wenn das nicht der fall ist, wäre auch eine möglichkeit, dein gesamtmodell relativ "grob" abzubilden und dann die stellen, an denen du detaillierte ergebnisse brauchst, verfeinerst und sie als submodellrechnung durchführst.

viell ist das noch eine idee für dich!

[Diese Nachricht wurde von Berechner-Joerg am 02. Okt. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

easytree
Mitglied
Ing


Sehen Sie sich das Profil von easytree an!   Senden Sie eine Private Message an easytree  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für easytree

Beiträge: 130
Registriert: 16.01.2004

WF2.0, WF3.0, WF4.0

erstellt am: 03. Okt. 2007 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mustaine,

ja, das ist es was ich gesucht hatte, vielen Dank für den Tipp

einen lieben Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

easytree
Mitglied
Ing


Sehen Sie sich das Profil von easytree an!   Senden Sie eine Private Message an easytree  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für easytree

Beiträge: 130
Registriert: 16.01.2004

WF2.0, WF3.0, WF4.0

erstellt am: 03. Okt. 2007 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Berechner-Joerg,

auch Dir vielen Dank für den Hinweis...

einen lieben Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz