Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Start einer Rechnung mit USDFLD

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Start einer Rechnung mit USDFLD (1015 mal gelesen)
compomann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von compomann an!   Senden Sie eine Private Message an compomann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für compomann

Beiträge: 49
Registriert: 24.08.2005

erstellt am: 02. Jul. 2007 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe ABAQUS-Gemeinde,

weiss jemand, wie ich eine Rechnung unter Verwendung einer USDFLD-Routine zum laufen kriege? Ich versuche es mit:

  'abaqus job=jobname user=usdfld.for interactive'

ABAQUS zieht diese USDFLD-Routine jedoch nicht an, da ich in die Routine Testausgaben eingebaut habe (read und write-Kommandos), welche jedoch völlig übergangen werden.

Dankeschön.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anfreund
Mitglied
Berechnungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von anfreund an!   Senden Sie eine Private Message an anfreund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anfreund

Beiträge: 28
Registriert: 03.09.2004

erstellt am: 02. Jul. 2007 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für compomann 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie hast Du die Materialdaten im Inputdeck definiert? Hoffentlich so?

*ELASTIC,  TYPE=ISO, DEPENDENCIES=1
:
*PLASTIC, DEPENDENCIES=1
:
*DEPVAR
** Anzahl der zu reservierenden VZustandsvariablen
5
** UND JETZT DIE WICHTIGSTE ZEILE!!!
*USER DEFINED FIELD

Beim Starten dann:

abaqus job=jobname user=usdfld (ohne Endung)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

milasan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von milasan an!   Senden Sie eine Private Message an milasan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für milasan

Beiträge: 165
Registriert: 24.04.2007

erstellt am: 04. Jul. 2007 19:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für compomann 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Fortrandatei muss auf *.f enden, sonst nimmt Abaqus sie nicht mit.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz