Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Temperaturgradient

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Temperaturgradient (1171 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
asphaltschorsch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von asphaltschorsch an!   Senden Sie eine Private Message an asphaltschorsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für asphaltschorsch

Beiträge: 13
Registriert: 20.02.2007

erstellt am: 02. Jul. 2007 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich möchte einem Bauteil (zunächst einfach zwei Würfel, die an der unterseite eingespannt und miteinander fest verbunden sind) eine Temperaturverteilung als Belastung aufgeben und die daraus resultierenden Spannungen berechnen.

Da ich von der Simulation solcher Modelle keine Ahnung habe, würde ich mich freuen, wenn mir jemand Hinweise zu folgenden Fragen geben könnte:

- Welche Parameter sind im Modul "Property" zwingend erforderlich?
- Wie stelle ich die Temperaturverteilung (Z.B. an der Oberseite 50°C und an der Unterseite 10°C) ein?
- Wie wird der Temperaturübergang von einem Würfel zum Anderen eingestellt?

Viele Grüße

Asphaltschorsch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Killroy-
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Killroy- an!   Senden Sie eine Private Message an Killroy-  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Killroy-

Beiträge: 13
Registriert: 12.04.2007

erstellt am: 02. Jul. 2007 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für asphaltschorsch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
ich bin selber noch Abaqus Anfänger ab vielleicht sind das ja die Tips die du suchst:
Zitat:

- Welche Parameter sind im Modul "Property" zwingend erforderlich?


Kann ich dir nicht genau sagen, aber hilfreich wären sicherlich Dichte, spez. Wärme, Leitfähigkeit und E-Modul.

Zitat:

- Wie stelle ich die Temperaturverteilung (Z.B. an der Oberseite 50°C und an der Unterseite 10°C) ein?


In Abaqus CAE?
-Module Load
-Create Boundary Conditions
-Temperature
-Magnitude definieren. (z.b. 50 oder 10, wenn dein Einheitensystem mit Grad rechnet)

Zitat:

- Wie wird der Temperaturübergang von einem Würfel zum Anderen eingestellt?


-Module Interaction
-Interaction Property (zum Einstellen bei welchem Abstand mit welcher Leitfähigkeit Wärme übertragen werden soll. Dazu findest du aber bestimmt hier im Forum schon Beiträge.)
-Create Interaction (die beiden Flächen miteinander Verbinden)

Hoffe das war halbwegs korrekt und hilft dir.
Gruss,
Killroy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz