Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Part ausblenden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Part ausblenden (1345 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
OW
Mitglied
Student der Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von OW an!   Senden Sie eine Private Message an OW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OW

Beiträge: 50
Registriert: 30.09.2006

erstellt am: 29. Jan. 2007 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habei eine Simulation mit zwei Steps definiert.
In dem ersten Step wird eine Probe durch ein Heizelement erhitzt, in einem zweiten Step soll das Probenstück gekühlt werden. Nun besteht mein Problem darin, dass ich in dem zweiten Step das Heizelement entfernen will, da an der Stelle, an der während des Aufheizvorgangs die Wärme in die Probe eingebracht wurde während des Abkühlvorgangs Konvektion definiert werden soll.

Bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß
Oliver

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

yustnlight
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von yustnlight an!   Senden Sie eine Private Message an yustnlight  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für yustnlight

Beiträge: 40
Registriert: 28.01.2005

ABAQUS-2017
CATIA V5-R19

erstellt am: 29. Jan. 2007 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OW 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, splitte die Rechnung in zwei Teile. Erste Rechnung zum Aufheizen. In der zweiten Rechnung den gewünchten Zustand aus der ersten Rechnung über predefined field beziehen und dem Bauteil zuweisen. Das nicht benötigte Part entfernen und die Abkühlrechnung durchführen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OW
Mitglied
Student der Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von OW an!   Senden Sie eine Private Message an OW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OW

Beiträge: 50
Registriert: 30.09.2006

erstellt am: 29. Jan. 2007 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schade, dass es keine andere Möglichkeit gibt.
Wie kann ich das im ersten Schritt berechnete Temperaturfeld als Predefined Field für die 2. Rechnung zuweisen?
Ich müsste das Temperaturfeld aus 1. Exportieren und im 2, Schritt importieren; nur wie realisiere ich das?

Danke für die Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 29. Jan. 2007 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OW 10 Unities + Antwort hilfreich

*MODEL CHANGE, TYPE=ELEMENT, REMOVE

Mehr Info's gibt's im Keyword Reference Manual oder Users Manual
11.2.1 Element and contact pair removal and reactivation

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OW
Mitglied
Student der Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von OW an!   Senden Sie eine Private Message an OW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OW

Beiträge: 50
Registriert: 30.09.2006

erstellt am: 29. Jan. 2007 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schade, für Tie Contact besteht leider nicht die Möglichkeit den Constraint Stepabhängig zu unterdrücken.
Dennoch Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz