Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Netz aus odb-Datei exportieren!!???

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Netz aus odb-Datei exportieren!!??? (2065 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
cctim77
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cctim77 an!   Senden Sie eine Private Message an cctim77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cctim77

Beiträge: 10
Registriert: 05.09.2006

erstellt am: 12. Okt. 2006 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ihr Abaqus-Profis,
Ich habe mal eine kleine Frage, vielleicht kann mir da ja jemand helfen. Und zwar möchte ich aus einer odb-Datei das Netz eines verformten Bauteils zu einem bestimmten Zeitschritt herausholen, um dieses so verformte Bauteil wieder in eine cae-Datei zu importieren, so dass ich nur mit dem Netz ohne die schon eingebrachten spannungen und plastischen Dehnungen usw. eine neue Rechnung starten kann. Kennt da jemand eine einfache Möglichkeit??
Vielen Dank schonmal für eure hoffentlich zahlreichen Antworten 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 12. Okt. 2006 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cctim77 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier gibt es 2 Möglichkeiten:

1. du erstellst eine neu inp-Datei und fängst diese an mit
*Import, state=no
Danach kannst du Steps, Lasten, BC usw. definieren.
siehe User Manual Kapitel 9.2

2. In /CAE: File->Import->Part
Stelle dann bei "File Filter" auf "odb" und wähle Deine. Der Rest ist selbsterklärend.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cctim77
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cctim77 an!   Senden Sie eine Private Message an cctim77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cctim77

Beiträge: 10
Registriert: 05.09.2006

erstellt am: 12. Okt. 2006 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also die zweite Möglichkeit macht ja schonmal nen guten Eindruck, allerdings importiert der dann das Netz bei dem die odb-Datei startet und nicht das verformte Netz. Geht das auch, dass man ihm sagt er soll das Netz importieren, das z.B. nach Step-2 vorliegt???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 12. Okt. 2006 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cctim77 10 Unities + Antwort hilfreich

Mhhh, wenn ich das mache (CAE Version 6.6) habe ich nach Auswahl der odb dann die Möglichkeit den Step und den Frame/Increment zu wählen von dem der Zustand importiert werden soll.
Es muss natürlich die odb von einem gelaufenen Job sein (nicht nur Datacheck).

Welche Version hast du? Wählst du wirklich File->Import->Part ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cctim77
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cctim77 an!   Senden Sie eine Private Message an cctim77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cctim77

Beiträge: 10
Registriert: 05.09.2006

erstellt am: 12. Okt. 2006 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hm, ich hab nur 6.4 vielleicht liegts dadran, ich darf mir jedenfalls keinen step aussuchen :-( Naja, trotzdem danke für den Tip, vielleicht kann ich ja noch irgendwo ne neuere Version auftreiben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 12. Okt. 2006 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cctim77 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie wäre es mit der 6.6er Studentenversion. http://www.abaqus.de/software/software_student_edition.html

Die Knotenanzahl ist beschränkt, aber ansonsten hat man fast alle Funktionalitäten. Zum Erlernen und für kleine Rechnungen reicht das vollkommen. Und es wäre keine Raubkopie...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan Med
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Stefan Med an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan Med  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan Med

Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2007

erstellt am: 25. Mai. 2007 19:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cctim77 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Mustaine,

das gleiche will ich gerade auch machen.
Allerdings will ich es mit *import in der .inp machen.

Was genau importiert man mit diesem Befehl? Ein part, ein set? ein assembly? beinhaltet dies dann auch die gleichen sets und instances wie das vorherige Modell?
Die Lastdefionition bleibt an der gleichen Stelle, nur andere Größe. Kann ich dann die gleichen Def dafür nehmen wie in der vorherigen .inp?
ODer fehlen da dann sämtliche sets, instances usw.???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz