Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  dauerhafte Datensicherung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   dauerhafte Datensicherung (1548 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
DasB
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von DasB an!   Senden Sie eine Private Message an DasB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DasB

Beiträge: 27
Registriert: 24.04.2006

erstellt am: 26. Sep. 2006 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich möchte gerne meine Ergebnisdateien auf DVDs sichern.
Reicht dazu die .odb-Datei? Oder muss ich noch einen anderen Dateityp berücksichtigen? Möchte später auf alle berechneten Daten Zugriff haben.

M f G

Björn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lukasz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lukasz an!   Senden Sie eine Private Message an lukasz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lukasz

Beiträge: 157
Registriert: 25.11.2005

erstellt am: 26. Sep. 2006 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DasB 10 Unities + Antwort hilfreich

Normalerweise reicht die *.odb Datei. Allerdings kommt es darauf an welche Ergebnisse du wohin (also mit welchem Kommando) rausgeschrieben hast.

z.B:

*NODE FILE -> *.fil-Datei (binär oder ASCII)

*NODE PRINT -> *.dat-Datei (ASCII)

*NODE OUTPUT -> *.odb-Datei (binär)

Da ich z.B. recht viel mit externen Pre- und Postprozessoren arbeite, die die *.fil-Datei benutzen, sichere ich normalerweise folgende Dateien:
*.inp (Modell)
*.sta (Verlauf der Berechnung)
*.msg (Warnungen, Parameter, etc...)
*.dat (ebenfalls Warnungen, Ergebnisse)
*.fil (Ergebnisse)

Wenn man mit dem CAE arbeitet ist es sinnvoll auch die
*.cae (Modell) und
*.odb (Modell und Ergebnisse)
zu archivieren.


Falls du RESTART-informationen rausgeschrieben hast und später ein RESTART möglich sein sollte, brauchst du noch folgende Dateien (bei ABAQUS Standard):

*.prt
*.stt
*.res
*.mdl
*.odb

vg
Lukasz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DasB
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von DasB an!   Senden Sie eine Private Message an DasB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DasB

Beiträge: 27
Registriert: 24.04.2006

erstellt am: 26. Sep. 2006 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

alles klar, das hilft mir weiter. Vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan Med
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Stefan Med an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan Med  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan Med

Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2007

erstellt am: 29. Mrz. 2007 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DasB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
kannst Du mir vieleicht sagen wie man eine .fil Datei erzeugt?
Ich arbeite mit CAE und will die Temperaturverteilung aus einer thermischen Simulation in eine mechanische Simulation im Initial Step definieren um so die Wärmedehnungen heraus zu bekommen.

Kann es sein, dass man das in CAE gar nicht machen kann, sondern einen Befehl dafür in die input Datei schreiben muss?

So was in der Art hab ich glaub im Manual gelesen.

Grüße und Danke schon mal!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 30. Mrz. 2007 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DasB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Stefan Med:
Hallo,
kannst Du mir vieleicht sagen wie man eine .fil Datei erzeugt?
Ich arbeite mit CAE und will die Temperaturverteilung aus einer thermischen Simulation in eine mechanische Simulation im Initial Step definieren um so die Wärmedehnungen heraus zu bekommen.

Kann es sein, dass man das in CAE gar nicht machen kann, sondern einen Befehl dafür in die input Datei schreiben muss?

So was in der Art hab ich glaub im Manual gelesen.

Grüße und Danke schon mal!


Du brauchst dafür keine fil-Datei. Die Daten können aus der odb gelesen werden. Außerdem kann man das Auslesen der Knotentemperatur in CAE definieren.
Load-Modul->Predefined Field
siehe auch CAE Manual Kapitel: 16.11.2 Defining a temperature field


Falls du trotzdem wissen möchtest wie man Output in eine fil-Datei schreiben lassen kann:
Users Manual Kapitel 4.1.2: Output to the data and results files
Unterkapitel:
Output to the ABAQUS/Standard results file
Output to the ABAQUS/Explicit results file

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan Med
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Stefan Med an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan Med  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan Med

Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2007

erstellt am: 02. Apr. 2007 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DasB 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke!

Sp würde ich es auch gerne machen. Aber dummerweise habe ich nur das Manual von 6.5 und arbeite momentan mit 6.4 !!
In CAE 6.4 gibt es im Load Modul kein "predefined field", analog dazu aber "field", da kann man dann auch als Wert die Ergebnisse aus einer Datei auswählen. Doch als Dateiendung gibt es da eben nur das .fil Format. Man kann zwar ohne Formatvorgabe dann doch die .odb auswählen, aber beim Lösen kommt dann die Meldung, dass Abaqus die NAME.ODB.FIL Datei nicht finden kann. ....hmmm??

Ich sollte also erst mal wissen ob es in 6.4 überhaupt funktioniert? Wie gesagt, habe nur das Manual von 6.5 und 6.6.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3393
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 02. Apr. 2007 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DasB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Stefan Med:

Ich sollte also erst mal wissen ob es in 6.4 überhaupt funktioniert? Wie gesagt, habe nur das Manual von 6.5 und 6.6.

Die Möglichkeit die Temperaturen aus der odb zu lesen gab es in v6.4 noch nicht. Das ging glaube ich erst mit v6.5 (oder war es ab v6.6?).
Naja, das kann dir die 6.5er Doku sagen.

Da du mit v6.4 rechnest musst du mit der fil-Datei arbeiten. Du musst also in der therm. Analyse die Knotentemp. in die fil-Datei schreiben

*Node File, [ggf. optionale Parameter]
NT

und dann wie jetzt schon probiert in der mech. Analyse auslesen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan Med
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Stefan Med an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan Med  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan Med

Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2007

erstellt am: 02. Apr. 2007 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DasB 10 Unities + Antwort hilfreich

OK.
Dann werd ich mir wohl jetzt überlegen müssen wie ich es weiterhin anstelle. Mir hat einer an der Abaqus Hotline gesagt dass dieses .fil Format eigentlich schon veraltet ist und nicht mehr angewendet wird.
Muss ich mal überlegen ob das dann Sinn macht. Kann ev. auch auf 6.5 umsteigen.

Danke schon mal!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz